B2B Wirtschaft
Wirtschaftsredaktion

Die „Visionswerkstatt Power-House“ ging in die achte Runde!


Am Donnerstag, 06.02.2020 fand die Auftaktveranstaltung im IZET Innovationszentrum statt. Im unterrichtsbegleitenden Projekt werden Schüler des RBZ-Ausbildungsgangs „Technische Assistenten für Energietechnik mit dem Profil: regenerative Energietechnik und Energiemanagement“ von Mentoren aus regionalen Unternehmen und dem IZET Innovationszentrum begleitet. So erhalten die Schüler Impulse und praktische Hinweise zur Umsetzbarkeit der Ideen bzw. Visionen. Die Schüler entwickeln im Projekt visionäre Konzepte für ein „energieautarkes Schwimmzentrum Itzehoe“. Die Arbeiten der Schülerteams stehen im Wettbewerb untereinander, die Sieger werden auf einer Abschlussveranstaltung gekürt. Die Mentoren stammen von den Partnern: Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG AC Planergruppe GmbH Pfiffner Deutschland GmbH Helmut Scheel GmbH + Co. KG Custom Cells Itzehoe GmbH Hans Otte Meisterbetrieb Was steckt hinter Hightech Itzehoe? Die Bedeutung des Technologiestandortes über die Grenzen der Region hinaus bekannt zu machen und weiterzuentwickeln ist die Motivation der Akteure von Hightech Itzehoe. Die Kernzelle der Idee liegt im Innovationsraum Itzehoe-Nord, direkt an BAB 23. Hier sind wesentliche Impulsgeber wie das IZET Innovationszentrum oder das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISIT ansässig. Gedankenaustausch und wirtschaftliche Kooperationen zu initiieren, durch gemeinsame Aktivitäten auf die Region aufmerksam machen und als Treiber der ökonomischen Entwicklung zu wirken, nur einige der Anliegen von Hightech Itzehoe. Hightech Itzehoe e.V. www.hightech-itzehoe.de

Marktplatz


Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.