Wirtschaftsredaktion

Ostseefjord Schlei jetzt Mitglied im Schleswig-Holstein Binnenland Tourismu


Tags zu diesem Artikel

#binn‘ mittendrin-Kampagne #Ostseefjord Schlei GmbH #Natur- und Landerlebnisse #Kultur- und Naturerbe im Schleswig-Holsteinischen Binnenland #Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein

Itzehoe (em) Marketinggesellschaft und SHBT sehen deutliche Synergien

Der Schleswig-Holstein Binnenland Tourismus e. V. (SHBT) begrüßte am 25. Februar auf der Auftaktveranstaltung zur „binn‘ mittendrin“-Kampagne ganz offiziell die Ostseefjord Schlei GmbH in Ihren Reihen. Rückwirkend zum Jahresbeginn trat die Schlei dem Binnenlandverein bei. Die neue thematische Ausrichtung des Vereins auf Natur- und Landerlebnisse sowie die Schwerpunktsetzung auf das Thema Nachhaltigkeit im aktuellen Förderprojekt „Kultur- und Naturerbe im Schleswig-Holsteinischen Binnenland - Vernetzung und Angebotsentwicklung“ sind ausschlaggebend für die vertiefte Zusammenarbeit. Arne Lewandowski, Vorsitzender des SHBT, unterstreicht: „Wir freuen uns sehr, mit der Schlei einen neuen, hoch motivierten Partner gewonnen zu haben, der uns auch fachlich mit seinem Know-how im Bereich Nachhaltigkeit und regionale Produkte voranbringt. Der Beitritt ist also Bereicherung und Stärkung des Vereins in einem.“

Max Triphaus, Geschäftsführer der Ostseefjord Schlei GmbH, ergänzt „Nach der Neuausrichtung des SHBT haben wir hier eine echte Heimat gefunden und freuen uns über die sehr produktive und fachlich kompetente Zusammenarbeit mit dem Binnenland-Tourismus. Wir können sogar noch umfassend in die ‚binn‘ mittendrin‘-Kampagne eingebunden werden“. So haben sich Schlei und SHBT innerhalb kurzer Zeit noch einmal ganz neu kennengelernt und sind hochmotiviert weitere kleine und große Projekte umzusetzen und in Zukunft noch enger zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus profitiert die Ostseefjord Schlei GmbH über die Mitgliedschaft in der Tourismus Marketing Organisation (TMO) des SHBT von der Einbindung in die Tourismusstrukturen des Landes sowie einem direkten Draht zur Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TA.SH) und ihrem Maßnahmenkatalog. Zudem werden auf beiden Seiten positive Auswirkungen bei der Umsetzung der „Binnenlandstudie“ erwartet.

Bildunterschrift:
Arne Lewandowski, Vorsitzender des SHBT, begrüßt im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur binn‘ mittendrin Kampagne am 25. Februar Max Triphaus, Geschäftsführer der Ostseefjord Schlei GmbH, offiziell in den Reihen des SHBT.
Geschäftsstelle des
Foto: © Stefan Polte, Noer

Quelle:
Schleswig-Holstein Binnenland Tourismus e.V.
c/o RegionNord GbR