B2B Wirtschaft
Kreis Segeberg
Handwerk Mittelholstein GmbH

Andreas Bente im Amt des Obermeisters der Dachdecker-Innung bestätigt


Dachdeckermeister Andreas Bente heißt der alte und neue Obermeister der Dachdecker-Innung Mittelholstein. Bei den turnusgemäßen Wahlen wurde Andreas Bente, Bordesholm, einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Ihm zur Seite stehen die beiden stellvertretenden Obermeister Frau Sonja Knappe, Heidmoor und Herr Jens-Ove Beyer, Neumünster. Jens-Ove Beyer bekleidet zudem das Amt des Lehrlingswarts.

Weiter wurden
• Maik Kraushaar, Neumünster als Kassenwart
und als Beisitzer
• Lars Thullesen, Neumünster
• Torge Messerig, Bad Segeberg
• Mirko Runow, Bönebüttel
• Jürgen Munck, Fuhlendorf
in den Vorstand gewählt.

Alle Wahlen erfolgten einvernehmlich und spiegeln so das gute Verhältnis zwischen den Mitgliedern wieder. Obermeister Andreas Bente freut sich zusammen mit seinem Vorstand die anstehenden Herausforderungen gemeinsam anzugehen und zu meistern. "Ein Schwerpunkt liege dabei in der Nachwuchsgewinnung für das Dachdecker-Handwerk. Zudem freue er sich auf die Ausrichtung des Landesverbandstages 2022 in Bad Segeberg“, so Bente.

Unterstützt wird die Innung dabei von der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein und dem Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks. Die Dachdecker-Innung Mittelholstein zählt 26 Mitglieder und umfasst die Kreise Neumünster und Segeberg.

Foto: Obermeister Andreas Bente

Marktplatz

Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.