Wirtschaftsredaktion

Bernd Ickert Elektroanlagen GmbH unterstützt Kinderschutzbund mit 2.000€


Tags zu diesem Artikel

#Spende #Kinderschutzbund #Bernd Ickert Elektroanlagen GmbH #Weihnachten

Neumünster (em) Weihnachten ist das Fest der (Vor)Freude und der glänzenden Kinderaugen. Dass das leider nicht immer stimmt, wissen ganz besonders beim Kinderschutzbund Neumünster viele ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiterinnen. Wie etwa in Familien in Trennungssituationen. Dort bedeutet Weihnachten oft auch Traurigkeit, ganz besonders, wenn der Umgang mit dem anderen Elternteil schwierig ist.

Im Begleiteten Umgang des Kinderschutzbundes Neumünster e.V. ermöglichen ehrenamtliche Mitarbeiter*innen unter professioneller Anleitung Kindern, trotz schwieriger familiärer Situationen beide Elternteile zu sehen und auch mit dem Elternteil, bei dem sie nicht leben, eine gute Zeit zu verbringen. Unterstützt wird dieses Angebot in diesem Jahr durch die großzügige Weihnachtsspende der Bernd Ickert Elektroanlagen GmbH in Höhe von € 2.000,00.

Quelle: Deutscher Kinderschutzbund Neumünster e.V.