Baufinanzierung

Wirtschaftsnachrichten

Wirtschaftsredaktion

Aufbaukurse Wohnimmobilienverwalter/in und Immobilienwirt/in


Quickborn (em) Der Immobilienmarkt ist weiterhin ein großes Fachgebiet und ständig in Bewegung, sei es in der Vermietung oder im Verkauf. Durch die Neuregelung der Berufsbilder des/der Immobilien-maklers/in und der Wohnimmobilienverwalter/in ist eine Fortbildung zur Pflicht geworden. Die VHS Quickborn bietet erfolgreich zusammen mit der DFI-Akademie in Quickborn und Hamburg anerkannte, zertifizierte Fortbildungsmodule nach §34C GewO und MaBV an. Zertifizierter Aufbaukurs für Wohnimmobilien-verwalter/innen Dieser Aufbaukurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits einen zertifizierten 5-Tage-Lehrgang zum/zur Wohnimmobilienverwalter/in (VHS) erfolgreich abgeschlossen haben oder die als Verwalter/in mindestens fünf Jahre Berufserfahrung vorweisen können. Von Donnerstag, 7. bis Samstag, 9. November 2020, von 9 bis 17.15 Uhr, findet in Quickborn im Forum an drei Seminartagen á 9 Unterrichtsstunden (=20 Zeitstunden - erfüllt die Fortbildungspflicht, wie nach §34C der GewO gefordert) der Aufbaulehrgang mit vielen wichtigen aktuellen Fachinformationen statt. Lehrgang: geprüfte/r Immobilienwirt/in im November Dieser Lehrgang bildet das abschließende Modul in der VHS-Immobilien-Weiterbildung: Als Voraussetzung benötigen die Interessenten einen Kurs aus Modul 1 (Immobilienmakler/in oder Wohnimmobilienverwalter/in) und wahlweise einen Kurs aus Modul 2 (Aufbaukurs Immobilienmakler/in oder Wohnimmobilienverwalter/in). Vermittelt werden folgende Inhalte: Recht: z.B. Mängel und Gewährleistung, Haftung als Kapitalanleger/Vermieter, Mieterschutz, Mietvertrag, Vertragsbruch. Makeln: z.B. Problemimmobilien, Makeln von vermieteten Eigentumswohnungen, Kalkulationen für das Maklergewerbe. Betriebswirtschaft: z.B. Geschäftsstrategie oder strategische Entscheidungen, Baufinanzierung für Kapitalanlage, Vertrieb/Rendite. Fachliche Prozentrechnung: z.B. Prozentrechnung/Flächenkalkulation für das Maklergewerbe u./o. die Immobilienwirtschaft. Der/die Immobilienwirt/in-Lehrgang findet am Freitag, 15. und Samstag, 16 November sowie Freitag, 13. und Samstag, 14. Dezember 2019 in Hamburg statt. Die Absolventen erhalten eine Zertifizierung von 20 Fortbildungsstunden nach §34C GewO und MaBV. Kontakt und Info: 0 41 06 - 612 99 61/62 oder vhs@quickborn.de. Für die begrenzten Plätze ist eine Anmeldung unter www.vhs-quickborn.de oder per Email an vhs@quickborn.de zur Kursnummer für den Wirt: 57172 und zur Kursnummer für den Aufbaukurs: 57170-H möglich. Foto: Die stolzen Absolventen des Wohnimmobilienverwalter/innen-Lehrgangs im Oktober. Das Team der VHS Quickborn gratuliert! ©vhs
Artikel weiterlesen

Anbieter

Volksbank Raiffeisenbank EG

Firmendetails

Ochsenzoller Str. 80-82
22848 Norderstedt
Landkreis: Kreis Segeberg
Branche: Finanzen

Ansprechpartner

Herr Jens-Hartwig Göttsch
Tel.
E-Mail senden
www.vreg.de

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt

Ihr Unternehmen? Bild hinzufügen

Produkte & Leistungen

Weitere Informationen zu diesem Unternehmen