Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

EGNO Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH

Andreas F. M. Herrmann: Reisen begeistern ihn schon immer


EGNO Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH

Rathausallee 64-66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 5354060
E-Mail senden
www.egno.de > Unternehmensprofil

Tags zu diesem Artikel

#EGNO #Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH #Hermann #Hermann Touristic #51 Menschen #Reisen #PACT1 #Pact2

Norderstedt (em) Für Reisen konnte sich Andreas F. M. Herrmann immer begeistern. Ferne Länder und Kulturen, bekannte Sehenswürdigkeiten und das Kennenlernen der Menschen. 1980 gründete er mit seinem Vater in Langenhorn ein Reiseunternehmen. Mit der Fertigstellung des Rathauses in Norderstedt‐Mitte eröffneten dort beide 1984 eine Filiale als Einzelhandelsgeschäfts mit Tabakwaren, Zeitschriften und Lotto. 1988 erfolgte der Umzug auf die andere, jetzige Seite der Rathausallee mit Einzelhandel und Reise‐Agentur.

Schon früh erkannte er, dass in der fachlichen Beratung und in der professionellen Arbeit für die Kundschaft die Zukunft dieser Branche lag. „Ich konnte nur Empfehlungen aussprechen, wenn ich wusste, ob das Reiseziel den Wünschen der Reisenden entspricht. Also: selber dort hinreisen oder fundierte Informationen einholen. “ So hat Herrmann besonders bei Schiffsreisen viele Erfahrungen machen können und so manches TUI‐Mein‐Schiff mit „eingefahren“.

Herrmann war Mit-Initiator des PACT1 für Norderstedt-Mitte, einer rechtlich verbindlichen „Partnerschaft zur Attraktivierung von City-, Dienstleistungs- und Tourismusbereichen“. Für die Organisation ist seit 2015 ein Quartiersmanager zuständig. „Wir haben mit PACT1 eine Menge auf die Beine gestellt und erreicht. Viele Veranstaltungen wie das Freiluftkino oder der Weihnachtsmarkt und Initiativen sprechen für sich. Jetzt haben wir PACT2 initiiert und setzen auf weiteren Erfolg für Norderstedt-Mitte“, betont Herrmann für den Vorstand.

Noch vor Kurzem hatte er als Oberstleutnant der Bundeswehr und Leiter des Kreisverbindungskommandos Segeberg – und damit auch in Norderstedt – viel mit der Organisation und dem Aufbau der Impfzentren zu tun. Nun gibt er die Tätigkeit nach fast 16 Jahren in jüngere Hände.

„Meine Aufgabe war es, die Vermittlung der Wünsche der zivilen Ansprechpersonen mit den Möglichkeiten der Bundeswehr abzugleichen und damit der Stadt Norderstedt die beantragte Hilfe zukommen zu lassen. “ Rückblickend betont Andreas F. M. Herrmann: „Es war mir eine Ehre, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen. “

„51 Menschen“ ist eine Serie der EGNO – Entwicklungsgesellschaft Norderstedt in Kooperation mit den städtischen Gesellschaften der Stadt Norderstedt. Alle Artikel dieser Serie unter www.egno.de/51

<b>Foto: </b>Für den Stadtteil Norderstedt-Mitte ist der „PACT“ wichtig und erfolgreich. Wir erhöhen die Attraktivität des Standortes für die Bürgerinnen und Bürger. Foto und Text: Volker Puchalla