Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

EGNO Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH

Thomas Will: Vom Musiker zum Eventmanager für Norderstedt-Mitte


EGNO Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH

Rathausallee 64-66
22846 Norderstedt
Tel.: 040 5354060
E-Mail senden
www.egno.de > Unternehmensprofil

Tags zu diesem Artikel

#EGNO #51 Menschen #Entwicklungsgesellschaft #Thomas Will #ATW #PACT #Norderstedt-Mitte

Norderstedt (em) Eigentlich ist Thomas Will von Haus aus Musiker, sogar mit eigener Band. 1994 wagte er den Sprung in die Selbstständigkeit, gründete seine Agentur „atw“. Er vermittelte Kolleginnen und Kollegen, Musikerinnen und Musiker, darunter auch Heppo Steel, mit dem er heute befreundet ist. „Viele Kunden wollten plötzlich nicht nur Künstlerinnen und Künstler buchen und fragten auch Technik, Zelte, Mobiliar, Catering und weitere Serviceleistungen an.

So hat sich über die Jahre die Agentur zu einem Full‐Service Dienstleister entwickelt. Nach rund zwei Jahren haben wir mit eigenen Veranstaltungen, z.B. der Norderstedter Hochzeitsmesse (mit einem Kooperationspartner) angefangen und immer neue Event‐Formate entwickelt. In Norderstedt‐Mitte war ich von Anfang an in der PACT Arbeitsgruppe und später in der Lenkungsgruppe aktiv. Im Rahmen des PACT 1.0 haben wir die Musikmeile organisiert, das Open‐Air Kino auf dem Rathausplatz etabliert und mit der Lenkungsgruppe zusammen das kuschelige Wintervergnügen ins Zentrum der noch jungen Stadt geholt. Ich lebe gerne in Norderstedt und möchte mit meiner Agentur für eine lebendige Stadt sorgen“, betont Thomas Will heute.

Das Quartiersmanagement hat er Anfang November 2017 übernommen. Zu seinen Aufgaben gehörte es, die Geschäftsleute im Quartier mit diversen Aktionen und Events zu unterstützen. „Nach der Übernahme habe ich einen PACT Stammtisch ins Leben gerufen, damit ein besserer Austausch zwischen den Mieterinnen und Mietern sowie den Eigentümerinnen und Eigentümern stattfinden konnte. Neben den erfolgreichen Aktionen und Events ist das ein sehr wichtiges Element für den Zusammenhalt der Beteiligten gewesen.“

Norderstedt-Mitte hat sich in den fünf PACT-Jahren entsprechend gut entwickelt: „Das zeigt sich deutlich an dem aktuell geringen Leerstand in der Rathausallee. Durch gezielte Maßnahmen und Aktionen/Events wurde der Bekanntheitsgrad des Stadtteils gesteigert und genau an dem Punkt wird dann der PACT 2.0 ansetzen und mit weiteren Maßnahmen das Quartier für weitere fünf Jahre stärken.

„51 Menschen“ ist eine Serie der EGNO – Entwicklungsgesellschaft Norderstedt in Kooperation mit den städtischen Gesellschaften der Stadt Norderstedt. Alle Artikel dieser Serie unter www.egno.de/51

Foto: Thomas Will: „Ich lebe gerne in Norderstedt und möchte für eine lebendige Stadt sorgen.“ Text und Foto: Volker Puchalla