Akzeptieren und weitersurfen
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
B2B Wirtschaft Wirtschaft in Flensburg Wirtschaft in Flensburg
Angebote Region Produkte Expertentipps Jobs Termine Datenbank Kostenlos anmelden
atodo

Die smarte Warteliste

Die smarte Warteliste
Mit atodo gehört das Warten auf einen Platz im Restaurant der Vergangenheit an. Dieses Problem löst das StartUp mit einer digitalen Warteliste für die Gastronomie. Gäste werden bereits vor Ankunft im Restaurant transparent über die Auslastung sowie über aktuelle Wartezeiten informiert. Sie haben die Möglichkeit sich bereits von unterwegs in eine digitale Warteliste einzutragen. Auf diesem Weg wird die Wartezeit vor Ort minimiert bzw. nutzbar gemacht und die Fluktuation im Restaurant erhöht. Der Gastronom nutzt atodo im täglichen Geschäft zur Kommunikation mit dem Gast und als Unterstützung beim Tischmanagement im Restaurant. Die von atodo gesammelten und aufbereiteten Daten helfen Besucherströme und Stoßzeiten frühzeitig zu erkennen und geben dem Gastronom die Möglichkeit personal- und materialseitig zu planen und zu reagieren. atodo funktioniert ohne Reservierungen. Auf dies Weise gehen wir das Problem der „No-shows“ an. Hierbei handelt es sich um Gäste, welche einen Tisch reserviert aber nicht im Lokal erschienen sind. Daraus resultierende leerstehende Tische werden mit atodo direkt an Personen von der Warteliste weitergegeben, was in einer höheren Auslastung und in einem Mehrumsatz resultiert.
Wirtschaftsredaktion

Mitsubishi HiTec Paper erhält Gütesiegel

Mitsubishi HiTec Paper erhält Gütesiegel
Flensburg (em) Mitsubishi HiTec Paper erhält Gütesiegel der BG RCI und zertifiziert Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement Als erster Betrieb aus der Papierindustrie hat die Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH mit den Standorten Bielefeld und Flensburg das Gütesiegel „Sicher mit System“ der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und Chemische Industrie (BG RCI) erhalten. Gleichzeitig wurde das Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement „AGM“ nach DIN ISO 45001:2018 zertifiziert. Das Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement „AGM“ nach DIN ISO 45001 ersetzt den 2018 zurückgezogenen Standard BS OHSAS 18001:2007, der vor allem bei Betrieben der Sparte Chemie - Papier - Zucker verbreitet war. Die neue Norm fordert nun auch die Bewertung von Risiken und Chancen, einen proaktiven Präventionsansatz und erhöht damit die Anforderungen an das Topmanagement und die Führungskräfte. Für die Unternehmen, die sich der Begutachtung zum Gütesiegel „Sicher mit System“ mit dem Zusatzmodul DIN ISO 45001 stellen, spielt die Erfüllung rechtlicher Anforderungen und die Bestimmung notwendiger Kompetenzkriterien für Beschäftigte sowie ihre Beteiligung eine wichtige Rolle. „Wer die Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten von vornherein mitdenkt, erreicht langfristig mehr für seinen Betrieb und seinen wirtschaftlichen Erfolg“, ist Geschäftsführer Dr. Martin Schreer überzeugt. „Die Gütesiegel-Begutachtung sowie die Zertifizierung unseres Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagements sind für uns konsequente Schritte, die Arbeitssicherheit in unserem Unternehmen noch weiter voranzubringen. Unser durch das „Aktionsbündnis Schleswig-Holstein“ prämierte, vorbildliche Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ergänzt das AGM-System in idealer Weise.“ Die neue Zertifizierung nach DIN ISO 45001 ist ein weiterer Baustein des freiwilligen Compliance-Systems bei Mitsubishi HiTec Paper. Gleichzeitig wurden die Überwachungsaudits der integrierten Managementsysteme DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagment), DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagement) sowie DIN EN ISO 50001 (Energiemanagement) für beide Standorte erfolgreich durchgeführt. Die regelmäßigen Zertifizierungen durch die unabhängigen Auditoren des TÜV Nord unterstreichen die hohen Ansprüche, die Mitsubishi HiTec Paper an sich stellt, um auch weiterhin dauerhaft ein verlässlicher Partner für die Kunden zu sein. Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH ist eine deutsche Tochter von Mitsubishi Paper Mills Ltd., Japan, einem der führenden Spezialpapierhersteller weltweit. Mit zirka 750 Beschäftigten werden an den traditionsreichen Standorten Bielefeld und Flensburg hochqualitative Thermo-, Inkjet-, Selbstdurchschreibe-, Etiketten- und Barrierepapiere produziert. Eine eigene Basispapierproduktion, modernste Produktionsmaschinen, sechs verschiedene Streichtechnologien und innovative Strichrezepturen kennzeichnen beide Werke. Als Vollsortiment-Lieferant bietet Mitsubishi HiTec Paper über ein engmaschiges, weltweites Vertriebsnetz Spezialpapiere für viele Anwendungen und Drucktechnologien - und ist ein starker Partner, wenn es um individuelle Produktlösungen im Bereich der gestrichenen Spezialpapiere geht. https://www.mitsubishi-paper.com/papers/aktuelles/news/

Wirtschafts.Region

Wirtschaftsredaktion

MAC stellt mit Gesellschafterwechsel Weichen für Kontinuität und Wachstum

MAC stellt mit Gesellschafterwechsel Weichen für Kontinuität und Wachstum
Flensburg (em) Die Erfolgsstory geht weiter Mit Wirkung zum 31.12.2019 haben Dirk Wieland und Dagfinn Aarskog zu gleichen Teilen die MAC IT-Solutions GmbH von den vorherigen Investoren übernommen. Dirk Wieland (53 Jahre), bereits seit 2003 Geschäftsführer und seit 2011 Mitgesellschafter der MAC, baut mit diesem Schritt sein bisheriges Investment aus und steht somit für die kontinuierliche Weiterentwicklung der MAC. Als Zuschauer bei einem Handballspiel seines Sohnes lernte er vor 3 Jahren Dagfinn Aarskog kennen. Die beiden dreifachen Väter entdeckten schnell eine über den Sport hinausgehende gemeinsame Wellenlänge. Dagfinn Aarskog (46 Jahre), Arzt sowie Gründer und Gesellschafter verschiedener Unternehmen steht dafür, in moderne, zukunftsweisende Unternehmen zu investieren. Als Norweger mit seinem familiären Lebensmittelpunkt im Flensburger Umland liegt ihm dabei auch die Investition in der Region am Herzen. Dagfinn Aarskog zu den Beweggründen seiner Investition: „Innovative Geschäftsideen brauchen für den nachhaltigen Erfolg immer schlaue Köpfe. Bei der MAC sehe ich Innovationen, neue Produktideen, einen wachsenden Markt und ein hervorragendes, vertrauensvolles Team. Daher freue ich mich sehr, die MAC als Gesellschafter begleiten zu dürfen.“ Die Tengelmann Ventures GmbH (TEV) als bisheriger Gesellschafter unterstützt diesen Schritt in die weitere Eigenständigkeit der MAC. Christian Winter, Geschäftsführer der TEV: „Als Investor haben wir viele Jahre mit Anerkennung verfolgt, wie sich die MAC zu einem der wesentlichen Player im Umfeld des E-Commerce entwickelt hat. Es freut mich sehr, dass dieser Weg mit den neuen Investoren kontinuierlich weiter ausgebaut werden kann.“ „Wir haben in den letzten Jahren ein schlagkräftiges Team, eine stabile Kundenbasis und tolle Produkte entwickelt und sind überzeugt, mit diesem Schritt einen weiteren wichtigen Meilenstein für unsere zukünftige Entwicklung zu erreichen. Unser Anspruch bleibt weiterhin, mit unserem ERP-System der Benchmark im E-Commerce und Omnichannel-Handel zu sein und diesen mit innovativen IT-Services zu ergänzen.“ so Dirk Wieland. https://www.mac-its.com/news/
Veöffentlichen Sie jetzt Ihren SmartBanner
Wirtschaftsredaktion

FSG bestätigt einvernehmliche Annullierung von zwei Schiffbauaufträgen

FSG bestätigt einvernehmliche Annullierung von zwei Schiffbauaufträgen
Flensburg (em) Flensburger Schiffbau-Gesellschaft mbH & Co. KG, (FSG), die deutsche Werft, hat heute die Stornierung von zwei Schiffbauverträgen mit der australischen Reederei TT-Line bestätigt. Die Stornierung der Baunummern 778 und 779 für TT-Line erfolgt im gegenseitigen Einvernehmen nach konstruktiven und objektiven Gesprächen zwischen der Geschäftsführung und den Eigentümern der FSG und der Geschäftsführung von TT-Line. Alex Gregg-Smith, Geschäftsführer von FSG, sagte: „Diese Entscheidung wurde im gegenseitigen Einvernehmen aller betroffenen Parteien getroffen und ist Teil unserer Neuausrichtung der FSG, da wir uns auf die zeit- und budgetgerechte Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte konzentrieren wollen. Quelle: http://www.fsg-ship.de/wordpress/de/fsg-bestaetigt-die-einvernehmliche-annullierung-von-zwei-schiffbauauftraegen-mit-tt-line/

Produkte und Leistungen

Wirtschaftsredaktion

MAC launcht innovatives Payment Produkt: MAC Paygate

MAC launcht innovatives Payment Produkt: MAC Paygate
Flensburg (em) Alle Möglichkeiten, eine Anbindung. Bei der Wahl des Payment Service Providers (PSP) suchen erfolgreiche Händler Lösungen, die eine durchgängige Prozesskette ermöglichen – vom Shop zum PSP bis hin zum ERP. Meist entstehen individuelle Schnittstellen, die eine aufwendige Implementierung mit sich bringen und einen hohen Pflegeaufwand nach sich ziehen. Für jeden einzelnen PSP gibt es eine eigene Schnittstelle vom Shop oder Kassensystem. Ein neuer PSP oder eine neue Zahlart bedeuten jedes Mal ein neues Projekt. Eine Multi-PSP-Strategie mit verschiedenen Zahlarten ist auf einer solchen Basis nur schwer umzusetzen, dauert lange und ist kostenintensiv. Geht das nicht einfacher? Dynamischer Markt, zukunftsfähige Lösung. Um der Dynamik im heutigen E-Commerce Rechnung zu tragen, benötigt man flexible Lösungen zur durchgängigen Implementierung neuer Zahlarten. Der MAC Paygate Cloud Service unterstützt Multi-PSP und Multi-Zahlarten „out of the box“ – und macht Ihre Bezahlprozesse zukunftsfähig. Auch ein späterer Wechsel des PSP oder der Zahlart lässt sich schnell und einfach umsetzen. Bereits vorhandene Konnektoren für Online-Shops und ERP-Systeme garantieren schnelle und durchgängige Implementierungen der Zahlarten. Payment als Cloud Service. Der MAC Paygate Cloud Service ist als Verteilsystem zwischen Verkaufskanälen, den PSP und einem verbundenen Warenwirtschafts- bzw. ERP-System konzipiert. Als Middleware sorgt das MAC Paygate für den reibungslosen Datenaustausch zwischen einem Webshop oder einem Kassensystem, den PSP mit entsprechenden Zahlarten und einem ERP-System. Durch die Lösung in der Cloud haben Sie nur eine Anbindung zum MAC Paygate. Das reduziert die Komplexität und Wartung enorm. Weitere Informationen: https://www.mac-its.com/paygate/

Expertentipps

Branchenübersicht
Bildung und Fortbildung
Gesundheit
Handwerk
Immobilien
Seminarlocation
Alltags-Kompetenz-Training
Betreutes Wohnen
Betreuungsschlüssel
Förderangebote für Menschen mit Behinderung
Pädagogisches Reiten
Badgestaltung
Badezimmer
Badplanung
Barrierefreies Bad
Fußbodenheizung
Gasbrennwert
Ankaufgutachten
Immobiliengutachten
Immobilienwertermittlung
Verkehrswertgutachten
Wirtschaftsredaktion

ComLine und Avid schließen einen Drei-Jahresvertrag über mehrere Millionen

ComLine und Avid schließen einen Drei-Jahresvertrag über mehrere Millionen
Flensburg (em) Avid, führender Technologieanbieter für die Medien- und Unterhaltungsbranche, und ComLine, ein führender Distributor spezialisiert auf Lösungen für die Audio- und Videoproduktion, haben einen neuen Drei-Jahresvertrag geschlossen, der die Reichweite von Avid und seinen marktführenden kreativen Lösungen für Medienschaffende weiterhin ausbaut. Von seinen beiden Standorten in Deutschland und Frankreich aus bedient das Sales Team von ComLine grundsätzlich den kompletten europäischen Wirtschaftsraum. Vom Ein-Mann-Betrieb bis hin zum Multi-Milliarden-Konzern, große Systemintegratoren, als auch die fundamentale Post-Produktion. Bei der erneut getroffenen Vereinbarung fokussiert sich ComLine auf das ihnen zur Verfügung stehende Avid-Portfolio. Dabei versteht ComLine es, mit der Bereitstellung teils eigens entwickelter digitaler Tools, wie zum Beispiel den „Avid Renewal-Manager“, wachsende Bedürfnisse im Markt schnell zu erkennen und ihr Know-how direkt an den Kunden weiterzugeben. Als Value Added Distributor leistet ComLine hier nicht nur besonderen Service an ihren Kunden, sondern bietet auch einen Service, den es so in der Distribution noch nicht gibt. Das erfahrene Team bei ComLine, von Einkauf bis zur RMA Abteilung, ermöglicht eine exzellente Unterstützung und partnerschaftliche Zusammenarbeit sowohl für die Reseller als auch für Avid als Hersteller. „Die vergangenen zwei Jahre haben unsere Beziehung zu Avid extrem gestärkt. Dies zeigt sich in Form der persönlichen Zusammenarbeit wie auch im wirtschaftlichem Erfolg für beide Parteien. Die bestehenden europäischen Geschäftskunden der ComLine haben unser verstärktes Engagement mit Avid sehr positiv angenommen. Somit ist die Verlängerung bzw. Ausweitung unserer Zusammenarbeit mit Avid ein wichtiger Bestandteil unseres nationalen und europäischen Wachstums auch in strategischer Hinsicht.“, sagt Richard Gäbel, Geschäftsführer Bereich Value bei ComLine. "Wichtig für ComLine ist die ständige Verbesserung der Kundenbindung und eine reibungslose Kommunikation zwischen Hersteller, Distributor und Kunde. Beides konnten wir während der letzten Vertragslaufzeit noch weiter verbessern. Die Zahnräder greifen nach dieser intensiven Zusammenarbeit merklich schneller und besser. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft und auf alle neuen spannenden Ziele.", sagt Tim Daumann, Head of Audio/Video bei ComLine. Avid freut sich auch über die erneut getroffene Vereinbarung mit ComLine. "Unsere Unternehmen arbeiten seit vielen Jahren zusammen. Mit ComLine haben wir einen wichtigen Partner an der Seite, der mit einem engagierten Team gerne innovative Wege geht. Wir freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.", sagt Nicolaas Deiker, VP Global Channel Sales and Programs bei Avid. Bild: Tim Daumann, Head of Audio/Video bei ComLine, freut sich auf neue spannende Ziele mit Avid (Copyright: ComLine GmbH) Quelle: www.comline-shop.de | https://www.comline-shop.de/cl_presse/comline-und-avid-schliessen-einen-drei-jahresvertrag-ueber-mehrere-millionen-euro/
Wirtschaftsredaktion

Cairo setzt auf DiVA als ERP-, CRM- und LVS- System

Cairo setzt auf DiVA als ERP-, CRM- und LVS- System
Flensburg (em) Designermöbel, Büromöbel, Leuchten und Accessoires nach dem Motto „heute bestellt – morgen geliefert“ verfügbar zu machen – dies war die Idee der Möbelhändler der creativen inneneinrichter, als sie 1995 die Cairo AG als Versandhandel für Designmöbel gründeten. Dieses Credo besteht bis heute – wer bis 16:30 Uhr bestellt, erhält die hochwertigen Designer- und Büromöbel bereits am nächsten Tag. Bereits seit 2006 setzt Cairo auf Versandhandelssoftware von MAC. 2018 wurde die Entscheidung getroffen die neueste Version von DiVA – dem ERP-, CRM- und LVS-System auf Basis von Microsoft Dynamics einzuführen. Bewusst hat man hier entschieden, die über die Jahre gewachsene hohe Individualisierung des Altsystems zu Gunsten einer größeren Nähe an eine performante und am Markt etablierte Standardlösung aufzugeben. In der Workshopphase wurden somit nur notwendige Abweichungen vom Standard festgehalten und parallel ein hohes Augenmerk auf die Herausforderungen des Cairo Geschäftsmodells gelegt. Diese sind insbesondere: - ein Multichhannelkonzept mit einem Versandanteil aus den Stores von fast 50% - Crossbordergeschäft mit den Besonderheiten des Schweizer Zolls und der französischen Umweltabgabe über Eco-Mobilier - Hybridgeschäft mit B2C und B2B Klientel - das im Möbelversand ungewöhnliche Logistikversprechen „heute bestellt – morgen geliefert“ mit der Anbindung von spezialisierten Speditionen und 2- bzw. 4-Mann-Handling sowie besonderen Reklamationsprozessen, Zusatzservices und Abholungen Nach der Umsetzungsphase wurde besonderen Wert auf die Qualitätssicherung und das Testen gelegt. Um den Echtstart abzusichern fanden 2 Integrationstests, die die gesamte Prozesskette der Standardprozesse abbildeten, sowie ein Friendly User Test statt. Wie Gero Furchheim, Vorstand der Cairo AG, auf dem MAC Usermeeting in Frankfurt ausführte, war ein entscheidender Moment das einstimmige Votum der Teamleiter und Key User zum Start. „Der Mut zum Sprung war entscheidend – in diesem komplexen Projektgeschäft ist die Problemlösungsgeschwindigkeit im Live-Betrieb höher und eine Verschiebung und Warten auf Perfektion machen einen Projekterfolg unmöglich“, so Furchheim. Bei dem – im Gesamtzeitplan um nur 1 Woche verschobenen – Echtstart liefen von Beginn an alle Kernprozesse sauber durch das System. Aus Sicht von Cairo war ein entscheidender Projekterfolg eine gute und transparente Kommunikation – besonders auch in Konfliktsituationen – und ein stringentes, auf modernen Tools basierendes, Projektmanagement.
Wirtschaftsredaktion

Maßnahmen für Kommunalen Finanzausgleich reichen nicht aus

Maßnahmen für Kommunalen Finanzausgleich reichen nicht aus
Flensburg / Schleswig (em) Die zweite Mitgliederversammlung des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages (SHLKT) im Jahr 2019 stand ganz im Zeichen der Kommunalfinanzen. Im öffentlichen Teil wurde über die Rolle der Kreise bei der Schaffung bezahlbaren Wohnraums in Schleswig-Holstein diskutiert. Der Mitgliederversammlung gehören die Landrätin und die zehn Landräte, die elf Kreispräsidentinnen und Kreispräsidenten sowie weitere 39 gewählte Delegierte aus den Kreistagen der elf Kreise an. Gast im öffentlichen Teil war u. a. die Staatssekretärin im Innenministerium Kristina Herbst. Die Delegierten nutzten die Gelegenheit, erneut Erwartungen der Kreise an einen neuen Kommunalen Finanzausgleich zu formulieren. Dr. Sönke E. Schulz, Geschäftsführer des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages, erinnerte an die erste Mitgliederversammlung im April dieses Jahres. Gastredner war damals Ministerpräsident Daniel Günther. Zum damaligen Zeitpunkt hätten die Ergebnisse des einvernehmlich in Auftrag gegebenen Gutachtens noch nicht vor­ge­legen. Der Ministerpräsident habe damals zugesagt, die Kommunen „fair zu behandeln“ und die Zukunft des Kommunalen Finanzausgleichs auf Grundlage des Gutachtens mit den Kommunen „auf Augenhöhe“ zu diskutieren. Das Fazit von Schulz ist ernüchternd: „Offenbar ist die Landesregierung von den Ergebnissen des Gutachtens überrascht worden. 186 Mio. Euro pro Jahr zusätzlich für die Kommunen waren anscheinend nicht eingeplant. Ich hätte erwartet, dass rechtzeitig Vorsorge betrieben worden wäre. Der Unmut der Kreistage ist nachvollziehbar: Gutachtenergebnisse zur Seite zu schieben, weil einem die Ergebnisse nicht passen, ist alles andere als eine Verhandlung auf Augenhöhe.“ Dies sieht auch Ingo Degner, Kreistagsabgeordneter im Kreis Schleswig-Flensburg und stellvertretender Vorsitzender des SHLKT (SPD), so: „Im Vorfeld der Gespräche zum Kommunalen Finanzausgleich zunächst in anderen Bereichen Kürzungen der Landeszuschüsse vorzunehmen, ist kein guter Ausgangspunkt für faire Verhandlungen.“ Das Scheitern der Gespräche mit der Landesregierung auf dieser Basis war absehbar. „Ich bin froh über die große Geschlossenheit der Kommunen bei dieser Frage. Die Kreise streiten gemeinsam mit den Städten und Gemeinden und ihren Verbänden für eine auskömmliche Finanzausstattung. Dabei handelt es sich nicht um überzogene Forderungen, sondern berechtigte Erwartungen und die Umsetzung eines verfassungsgerichtlichen Auftrags.“ Reinhard Sager, Landrat des Kreises Ostholstein und Vorsitzender des SHLKT (CDU), betonte die Notwendigkeit einer klaren Positionierung der Kreistage und des Landkreistages in Form von Resolutionen, zeigte sich aber auch zuversichtlich, dass man zeitnah zu einer Lösung kommt: „Wir sind wieder im Gespräch, Termine sind vereinbart. Ich gehe davon aus, dass diese Gespräche nun unter anderen Vorzeichen geführt werden und die Landesregierung die von den Kommunen schon im September aufgezeigten Kompromisslinien ernsthaft in ihre Überlegungen einbezieht. Eins muss aber auch gesagt werden: Vor dem Hintergrund, dass Daniel Günther im April vor unserer Mitgliederversammlung gesprochen und Erwartungen geweckt hat, hätte ich mir ein offizielles Signal, über das ich hier als Vorsitzender hätte berichten können, gewünscht. So bleibt im Ungefähren, worüber wir demnächst verhandeln. Das gemeinsame Ziel muss doch ein verfassungsfestes neues Finanzausgleichsgesetz ab 2021 sein. Der Zeitplan dazu ist knapp. Der Landkreistag steht bereit, um innerhalb des engen Zeitplans vertikale wie horizontale Fragen zu lösen. Klar ist aber auch, dass wir jetzt zu einer Lösung kommen müssen.“ Dr. Sönke E. Schulz, formuliert dann aber auch klare Prämissen für eine solche Verständigung: „Ausgangspunkt kann nur die vollständige Absicherung des Status quo sein: Alle aktuell im System zugunsten der Kommunen enthaltenen Mittel müssen ohne Abstriche über eine erhöhte Verbundquote in die Jahre 2021 ff. überführt werden. Darüber hinaus bedarf es einer signifikante Verbesserung der Finanzausstattung im Jahr 2021 und den Einstieg in einen mehrjährigen Pfad zur Erreichung einer von den Gutachtern empfohlenen Verbundquote von 19,78 Prozent. Der Auftrag der Mitgliederversammlung, ausgedrückt in der mit großer Mehrheit beschlossenen Resolution, war eindeutig. Er wird für die Vertreter des Landkreistages in den Gesprächen mit der Landesregierung handlungsleitend sein.“
Wirtschaftsredaktion

Ökostrom für SBV von den Stadtwerken Flensburg

Ökostrom für SBV von den Stadtwerken Flensburg
Flensburg (em) Seit vielen Jahren bezieht der Selbsthilfe-Bauverein eG (SBV), Flensburgs größte Wohnungsanbieter, Strom aus erneuerbaren Energien von den Stadtwerken Flensburg. Zum 02. Dezember 2019 hat der SBV seinen Öko-Stromliefervertrag mit den Stadtwerken für weitere drei Jahre bis 2022 verlängert. Die in diesem Jahr 70-jähriges Jubiläum feiernde Wohnungsbau-Genossenschaft bleibt damit größter Öko-Strom-Abnehmer der gesamten Stadt. So werden 7.200 Wohnungen mit 1.013 Hauseingängen werden mit ca. 1.200.000 Kilowattstunden pro Jahr mit sogenanntem Allgemeinstrom aus erneuerbarer Energie versorgt. Allgemeinstrom ist der Strom, den alle Mieter nutzen für z.B. Treppenhaus-, Keller-, Außenbeleuchtung, Fahrstuhl und Schließanlagen. Auch in den sechs vorherigen Jahren erhielt der SBV sauberen Ökostrom aus Wasserkraft des Flensburger Energieversorgers. Für Jürgen Möller, Vorstandsvorsitzender des SBV, ist dies eine Selbstverständlichkeit: „Als Gründungsmitglied des Klimapakts bekennen wir uns nachhaltig zum Klimaschutz. Dabei spielt der Öko-Strom eine entscheidende Rolle in der Gesamtstrategie.“ Michael Ebsen, SBV-Vorstand fügt hinzu: „Einen weiteren Schwerpunkt legen wir auf die energetische Sanierung unserer Objekte. Das senkt die Verbräuche und schon nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel unserer Mitglieder.“ Maik Render Geschäftsführer der Stadtwerke Flensburg freut sich über die langjährige Partnerschaft: „Wir sind gemeinsam Gründungsmitglieder des Flensburger Klimapaktes und ich freue mich, dass wir die Ziele des Vereins untereinander umsetzen. Wir versorgen den SBV schon seit seiner Gründung mit Strom und seit vielen Jahren mit Öko-Strom. Diese lange Geschäftsbeziehung ist kein Automatismus, sondern wir stehen im Wettbewerb mit anderen Anbietern und müssen immer wieder aufs Neue ein konkurrenzfähiges Angebot abgeben, um einen neuen Vertrag zu erhalten.“ Foto: (von links) Michael Ebsen (SBV-Vorstand), Jürgen Möller (Vorstandsvorsitzender SBV) und Maik Render (Geschäftsführer Stadtwerke Flensburg)
Rekord

TV

Wirtschaftsredaktion

Vertrag zwischen Niederdeutscher Bühne und Stadt Flensburg unterzeichnet

Vertrag zwischen Niederdeutscher Bühne und Stadt Flensburg unterzeichnet
Flensburg (em) Die Oberbürgermeisterin der Stadt Flensburg, Simone Lange, sowie Enno Brink und Thorsten Sprenger vom Vorstand der Niederdeutschen Bühne Flensburg (NDB) unterzeichneten am 3. November im Stadttheater Flensburg den neuen Kooperationsvertrag zwischen Stadt und NDB. Der neue Vertrag hat eine Laufzeit vom 01.01.2020 bis zum 31.07.2026 und sieht einen jährlichen Zuschuss in Höhe von 228.000 € vor. Die politischen Gremien der Stadt Flensburg hatten vorab eine Erhöhung des Zuschusses um 60.000 € beschlossen. Notwendig wurde diese Erhöhung aufgrund eines Vermieterwechsels der NDB-Studiobühne. Die Niederdeutsche Bühne Flensburg feiert im Jahr 2020 ihr hundertjähriges Bestehen um erhält mit dem neuen Vertrag auch für die nächsten Jahre Planungssicherheit. Foto: NDB

Kooperationen

Wir suchen Partner im Bereich Text, Konzeption und VERTRIEB!

Neugierig und ambitioniert? Dann bitte melden bei Plan-S Werbeagentur GmbH

#Web-und-Printdesign
#Werbung
#Marketing

Erfolgreiche Kundenbindung? Mit einem Geschenk von Jacques’.

Wir glauben an den Gedanken der Empfehlung und dass lokale Kooperationen sehr erfolgreich sind. Kern unserer Idee ist Ihre Kundenbindung: Sie erhalten kostenlos Gutscheine mit Ihrem Logo und persoenlichen Worten, die Sie Ihren Kunden zum Dank schenken koennen.

#Kundenbindung
#Zusammenarbeit
#Geschenkeservice

Aroma Olymp - Bio-Feinkost aus Griechenland

Sie sind Händler und haben Interesse, unsere griechischen Bio- Feinkost Produkte in Ihr Sortiment mit aufzunehmen? Sie suchen ein passendes Weihnachtsgeschenk für Ihre Kunden oder Mitarbeiter? Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der B2B Nord und fertigen gerne ein individuelles Angebot an!

#bio
#geschenk
#lebensmittel

Professionelle Partner & Dienstleister

BGM-Solutions bietet eine Vielzahl an hochwertigen Leistungen durch die Verbindung eines Kompetenzteams mit lokalen Fachpartnern. Werden auch Sie Partner in unserem Netzwerk aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und Gesundheitsförderung.

#Arbeitssicherheit
#Arbeitsmedizin
#Gesundheitsförderung

Wie Sie Kooperations-Partner/in bei Video Impression werden

Vorteile des Video Impression - Partnerprogramms: Fester Videopartner, deutschlandweite Produktion. Ihre Mitglieder erhöhen die eigene Sichtbarkeit. Sie weiten Ihr Portfolio/Service für Ihre Mitglieder aus. Mehr erfahren unter: www.video-impression.com/kooperation/

#Marketing
#Vorteile
#kooperation

Kooperation zum Thema Unbemannte Systeme

Wir als CURPAS und TITUS Research GmbH bieten Ihnen die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten wenn Sie Interesse an dem Thema Unbemannte Systeme haben. Wir verfügen über ein breites Netzwerk an engagierten Unternehmen die in diesem Bereich sehr Forschungsinteressiert sind.

#Drohnen
#RESEARCH
#UAS

Wer möchte einen hochwertigen, milden und säurearmen Kaffee trinken?

Als Kaffeeröster in dritter Generation sind wir weit über die Landesgrenzen bekannt. Wir rösten unsere Kaffees ausschließlich im Langzeitröstverfahren auf Trommelröstern. Unsere Produktion ist IFS und BIO zertifiziert. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

#Kaffee
#Zusammenarbeit
#Lebensmitteleinzelhandel

Welche Berufsgruppe möchte Renovierungsarbeiten ausführen lassen?

Planen Sie einen Neubau oder eine Altbausanierung? Suchen Sie nach einem geeigneten Partner, der Sie zuverlässig und kompetent unterstützt und bei dem Sie sämtliches Zubehör aus einer Hand beziehen können? Dann treten Sie mit uns in Kontakt.

#Zusammenarbeit
#Expansion
#Renovierungen

Gestalten, aber Nachhaltig!

Ob Messebauer oder Unternehmen, wir suchen Kooperationspartner, Reeseller und Verleger für paprfloor. paaprfloor ist der nachhaltigere Bodenbelag für Messen, Konferenzen und temporäre Bauten. Sprechen Sie uns an! https://de.paprfloor.com/kontakt/

#Messebau
#Veranstaltungen
#Aktionsflächen

Vertriebspartner für Medienproduktion gesucht

Wir suchen für unser Partnerprogramm wirksame Kooperationen in den Bereichen Content-Konzeption, Content-Produktion, Website & Webshop Programmierung und Online Marketing. Die Highlife Media GmbH steht für kreativen Austausch und faire Provisionsvergütung. Wir laden Sie gern in unser Büro ein!

#Zusammenarbeit
#medienagentur
#Partnerprogramm

Wir suchen deutschlandweit Verstärkung für unsere safe4u-Team

die Nebenberuflich oder Hauptberuflich bei uns im Team einsteigen möchten. Wir verkaufen Sicherheit für die eigenen vier Wände. Ein Markt der steigende Umsätze beinhaltet. Werden Sie ein Teil vom Team, überzeugen Sie sich selbst bei uns vor Ort, jeden Mittwoch von 17 - 18 Uhr.

#Sicherheit
#Alarmanlage
#Zusammenarbeit

Wir suchen Hilfe für unsere Kunden.

Nicht weil wir schlecht sind in unserer Arbeit, sondern um unseren Kunden ein rundes Leistungsspektrum anbieten zu können und Teilbereiche des Onlinemarketings, SEO etc., in gewissenhafte Hände geben zu können. Melde dich gerne bei Interesse.

#lassmalzusammenarbeiten
#hab1kundenfürdich
#vielleichtauch2

Suchen Sie einen Trainer o. Business Coach, der auch unvergesslich vis

IHK zertifizierter Business Coach, akkreditierter Trainer, mitreißender Motivator, mit Bildern begeisternder Emotionen-Erzeuger, parkettsicherer Praktiker mit internationaler Führungserfahrung, ausgebildeter Creative Leader, also: wenn Sie etwas in Ihrer Firma bewegen wollen, bin ich Ihre Frau.

#Business-Coach
#Trainer
#Visualisierung

Wir suchen Herrenausstatter und/oder Schuhgeschäfte

Wir suchen für die geilsten Schuhe der Welt Herrenausstatter und Schuhgeschäfte, die unsere Schuhe ins Programm aufnehmen.

#Schuhe
#Vertriebspartner
#Expansion

Pricemonitor - Repricing | Preisoptimierung | Marktbeobachtung

Patagona entwickelt softwarebasierte Lösungen für die Herausforderungen des E-Commerce. Der Fokus liegt hier in den Bereichen Markt­beobachtung und Preisoptimierung (Repricing). Mit dem Pricemonitor bieten wir eine professionelle Software an, um Verkaufspreise für Sie intelligent zu optimieren.

#Pricemonitor
#Repricing
#E-Commerce

Vernetzen Sie sich neu!

Nutzen Sie unser Gehirnjogging mit Bewegung bei Gesund- heitstagen/ Workshops/ Events etc. Das Programm schafft neue Verbindungen zwischen den Gehirnzellen und erhöht auf höchst amüsante Weise den Handlungsspielraum in allen Lebensbereichen. Neugierig geworden? Einfach www.Neuausrichtei.de

#Gesundheit
#Events
#Vortrag

Wer möchte mehr Kunden aus dem Mittelstand generieren ?

Als Videoproduktionsdienst, inbesondere für klein- und mittelständische Unternehmen, sind wir derzeit auf der Suche nach einer Agentur / Dienstleister die Ihren Kunden den multimedialen Einstieg im Videobereich erleichtern möchte. Für Rückfragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

#kooperation
#Zusammenarbeit
#Video

Welches Tagungshotel möchte mit uns Übernachtungen generieren?

Als großer Anbieter von Seminaren suchen wir deutschlandweit Tagungshotels, die uns Ihren Seminarraum zur Verfügung stellen und im Gegenzug von Hotelbuchungen unserer Seminar- und Eventgäste profitieren. Konnten wir Ihr Interesse wecken?

#Hotel
#Tagung
#Seminar

Welcher Arbeitsschutz-Experte hat Interesse daran, mit uns bundesweit zu wachsen?

Als Anbieter für verschiedene externe Dienstleistungen für Unternehmen suchen wir einen komptetenten Ansprechpartner zum Thema Arbeitsschutz und würden diesen gerne gegen Provision weitervermitteln. Für Rückfragen zu unseren Dienstleistungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

#Arbeitsschutz
#Zusammenarbeit
#Expansion

Welcher Architekt sucht eine Kooperation mit einem Immobilienentwickler?

Nachdem wir bereits in Süddeutschland sehr erfolgreich Projekte für größere Seniorenwohnanlagen durchgeführt haben, möchten wir nun auch nach Westdeutschland expandieren und suchen hierfür einen Architekten in der Region Nordrhein-Westfalen, der mit uns die Herausforderung sucht.

#Architekt
#Seniorenwohnanlagen
#Nordrhein-Westfalen

Wer kennt sich mit Crowdfunding-Finanzierung für Start-Ups aus?

Für die zweite Finanzierungsrunde unseres Projektes würden wir gerne mit Crowdfunding die ersten Schritte machen. Welcher Experte in diesem Bereich kann uns hier beratend als Ansprechpartner zur Seite stehen?

#Crowdfunding
#Start-Up
#Finanzierung

Vertriebspartner für die geilsten Schuhe der Welt gesucht!

Ob in der Freizeit oder zum Anzug – Uncle Paul ist der perfekte Schuh für jeden, der keine Lust mehr hat auf langweilig: Die Kombi aus klassischem Schnitt, witzigen Details und Farbkombis macht ihn schick und trotzdem tragbar zu jeder Gelegenheit. Wir suchen für den Vertrieb noch Partner in ganz Deutschland.

#Schuhe
#Vertriebspartner
#Wachstum
Ihre Kooperation kostenlos veröffentlichen
Veöffentlichen Sie jetzt Ihren SmartBanner
Wirtschaftsredaktion

Bilfinger etabliert sich auf internationalem Markt für Scrubber

Bilfinger etabliert sich auf internationalem Markt für Scrubber
Flensburg (em) Die internationale Hochseeschifffahrt setzt zunehmend auf die emissionsreduzierenden Rauchgasentschwefelungsanlagen von Bilfinger. Der Industriedienstleister erhielt in den vergangenen Monaten weitere Aufträge und hat damit mehr als 100 Mio. EUR an Auftragsvolumen für seine sogenannte Scrubber-Technologie in den Büchern. Insgesamt 70 Schiffe nationaler und internationaler Reedereien werden darüber in die Lage versetzt, die künftig strengeren Umweltvorgaben der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO) und der Europäischen Union zu erfüllen. Tom Blades, CEO von Bilfinger: „Unsere Scrubber zeichnen sich durch geringe Betriebskosten, eine hohe Umweltfreundlichkeit sowie eine hohe Anlagenverfügbarkeit aus. Umwelttechnologien haben großes Potenzial gerade im maritimen Bereich. Bilfinger verfügt über jahrzehntelange Kompetenz, Rauchgase herauszufiltern. Darüber können unsere Kunden ihre Schiffe auch unter strengerer Regulierung sicher durch die Wellen bewegen.“ Seitdem Bilfinger vor rund zwei Jahren seine Erfahrungen aus dem Bereich der Rauchgasentschwefelung von Kraftwerken auf maritime Anwendungen übertragen hat, beläuft sich der Auftragseingang auf ca. 102 Mio. EUR. Von den neuen Schwefelemissionsgrenzwerten sind laut Verband Deutscher Reeder rund 50.000 Handelsschiffe betroffen. Um dem erwarteten Bedarf gerecht zu werden, nimmt der Konzern bereits mögliche Fertigungspartner in China für Rauchgasentschwefelungsanlagen genauer unter die Lupe. Die gegenwärtigen Auftraggeber sind unter anderem Reedereien aus Deutschland und Griechenland sowie eine Schiffswerft in China. Die Aufträge werden im Geschäftsbereich Technologies verbucht. Scrubber befreien die Rauchgase, die an den Hauptmaschinen, Hilfsdieseln und Kesseln entstehen, von Schwefelemissionen. Die Rauchgase werden hierzu definiert in den Scrubber seitlich eingeleitet und mit Seewasser in Kontakt gebracht. Im Open-Loop-Prozess läuft das Seewasser in einem offenen Kreislauf durch einen Durchlaufwäscher. Im Closed-Loop-Verfahren werden Absorbentien eingesetzt. Die Hybrid-Technologie vereint den Open-Loop-und Closed-Betrieb in einem System und ist in allen Regionen der Weltmeere einsetzbar. Beim Closed-Loop-Verfahren wird das Wasser aus dem Scrubber durch eine innovative Wasseraufbereitung gereinigt und in einem Tank zwischengelagert. Bilfinger liefert sowohl Open-Loop- als auch Hybrid-Scrubber. Mit seinen Scrubber-Lösungen bietet Bilfinger eine Komplettleistung an – von der Entwicklung, über die Fertigung bis zur Wartung. Die internationale Schifffahrt muss zukünftig deutlich striktere Umweltvorgaben erfüllen. Die meisten Schiffe verwenden derzeit Schweröl als Treibstoff, mit einem Anteil von bis zu 3,5 Prozent an Schwefel. Die Internationale Seeschifffahrtsorganisation (IMO) hat hierauf reagiert: Ab 2020 gilt weltweit eine Begrenzung des Schwefelanteils im Treibstoff von 0,5 Prozent. Die IMO und Europäische Union erlauben alternativ, die Entschwefelung der Abgase über ein Abgasreinigungssystem zu erreichen – sogenannte Scrubber. Dadurch werden die Schwefeldioxid-Konzentrationen im Abgas von Schweröl so deutlich reduziert wie im Betrieb mit schwefelarmen Kraftstoffen (Marinediesel und LNG), die vergleichsweise sehr teuer sind. Jens Borgschulte, Finance Director des Geschäftsbereichs Technologies: „Der Scrubber ist ein fast konkurrenzloses Produkt, das sich nach einem bis zweieinhalb Jahren bereits amortisiert. Die große Nachfrage bestätigt unseren erfolgreichen Technologietransfer aus dem Bereich der Industrieanlagen in andere Wachstumssegmente.“

Angebote

Design & Print - Visitenkarten, Broschüren, Logoerstellung

#Grafikdesign #Printprodukte #Logoentwicklung #Messekonzepte

Imagefilm ab 5.970€ - Werden Sie sichtbar!

#Sichtbarkeit #Video #Marketing #Imagefilm

Datenschutz aus Expertenhand

#Datenschutz #DSGVO #DSB

Online Marketing Beratung für Start-Ups zum Sonderpreis!

#Marketing #Startups #Digital #Beratung

Qualitativ hochwertige Maßmode zu günstigen Festpreisen!

#Maßhemden #Maßblusen #Maßanzüge #Maßmode

Natürlich Holz! - Klimaschutz mit Fenster und Haustüren

#Holzfenster #Holzhaustür #Klimaschutz #Nachhaltigkeit

Resilienztraining

#Grundlagen #Persepektivenwechsel #Selbtstverantwortung #Alltagstransfer

Betreuungs- & Einrichtungsleistungen - 15% Rabatt

#BGM #Arbeitsschutz #Analyse #Digital

Beratung zu Nachhaltigkeit & Corporate Social Responsibility

#Nachhaltigkeitsmanagement #CSR #CorporateSocialResponsibility

Branding - Marketing- und Kommunikationsstrategien

#Marketing #Unternehmensanalysen #Zielgruppendefinition #Marktanalysen

Kreativ präsentieren und Seminare designen

#Präsentieren #Präsentationen #Präsentationsmethoden #Weiterbildung

Wir stellen dar, was sich Ihr Kunde wünscht

#Merchandising #sortiment #Retail

Ein Bild sagt mehr, als tausend Worte! Business Kunst.

#Visualisierung #Business-Coach #trainer #Iconographie

Persönliche Weinevents und Seminare - ab 35 Euro

#Events #Veranstaltungen #Wein #Firmenfeiern

Social Media Marketing für Beginner

#Instagram #Facebook #SocialMedia #Pinterest

Organisations- & Personalentwicklung

#Change-Management #Betriebliches Gesundheitsmanagement #Arbeitgeberattraktivität #Führungskräfte-Coaching

Agentur für Gesundheit+Management

#Change-Management #Organisationsentwicklung #Personalentwicklung #BetrieblichesGesundheitsmanagement

REESE MODEN - Wir sind die Anzugspezialisten.

#Sofortänderung #Übergrößen #Markenkompetenz #Fachberatung

Instagram Marketing

#Instagram #sozialemedien

Rauchfrei Seminar für ihre Mitarbeiter

#Rauchfrei #Gesundheit #Mentaltraining #Coaching

Gewerbegrundstück an der A7. Direkt von der Kommune.

#NORDGATE #Grundstück #Gewerbe #A7

Sie suchen professionelle Redner für Ihr Event?

#Redner #Speaker #Rhetorik #Events

analytische & kreative Sortimentsberatung

#einkauf #Portfolio #Analyse

Büro Catering für 5,90€ pro Gericht - www.smunch.co

#Online Kantine #Leckeres Essen #Büro Catering #Happy Teams

Die optimale Drucklösung für Ihr Business

#Drucker #Kopierer #nachhaltig #farbdrucker

Fachkraft gesucht ? Recruiting-Clips ab 950,- €

#fachkraft #personal #stellenanzeige #mitarbeiter

Wir kümmern uns um Ihre Datenschutz Compliance u.v.m.

#Datenschutz #DSGVO #Beratung #IT-Sicherheit

Trainerausbildung zertifiziert nach DiN EN/IEC ISO 17024

#Trainerausbildung #Methodenvielfalt #Training #Fortbildung

Texterstellung und -optimierung - Werbetexte, Produkttexte

#Texterstellung #Produkttexte #Werbetexte #SEO Texte

Der SEO Masterplan für bessere Rankings - ab 499 Euro

#SEO #Analyse #Beratung #Suchmaschinenoptimierung

Videoproduktion - Konzeption, Produktion, Nachbearbeitung

#videoproduktion #Imagefilm #Erklärvideo #Werbefilm

Employer-Branding

#Change-Management #Arbeitgeberattraktivität #Führungskräfte-Coaching #Betriebliches Gesundheits-Management

Jung führt Alt

#Generation XYZ #Werte #Glaubwürdigkeit #Lebensphasenorientierung

Protarmo Software für Arbeitsschutz & BGM - ab 95 Euro -

#Arbeitsschutz #BGM #Software #Digital

20% Messe-Rabatt auf alle Dienstleistungen*! *bis 30.11.19

#Rabatt #Datenschutz #DSGVO #Unterlagen

Potenzialanalyse: Klarheit in Ihrer Außendarstellung ab 197€

#Beratung #Potenzial #Aussendarstellung #Marketing

Betriebliches Gesundheitsmanagement

#Grundlagenwissen #Handlungsfelder #Ziele von BGM #Firmencheck / Fördermittel

Regelmäßiger Videocontent - Expertenbrandingpaket ab 970€

#Video #Content #Marketing #Sichtbarkeit

SEO & SEA - Google Optimierung und Werbung

#SEO #Google Ads #Keywordanalysen #Google Analytics

Neukunden erhalten bei mir 5% Rabatt!

#Werbung #Gestaltung #print #flyer

Tagesseminar: Mehr Erfolg durch die Kraft der Gedanken

#Hypnose #Firmenseminare #Coaching #BGM

Teamevents für die Firmenfeier und Tagungen

#Teamevent #Firmenfeier #Teambuilding #Events

MIT SICHERHEIT ERFOLGREICH... Vertriebspartner werden!

#Sicherheit #Alarmanlagen #Einbruch #Schutz

Fulfillment (Lager, Versand uvm.) für Ihren E-Commerce

#Lager #Versand #Schnittstellen #Shopsysteme

Gratis WorkShop Social Media *Min. 5 Teilnehmer*

#sozialemedien #Ausprobieren #Instagram #Facebook

unternehmensWert:Mensch

#80% Förderung #1 bis 249 Mitarbeiter #strategische Personalentwicklung #9 Monate Prozessbegleitung

Messe-Angebot: Upgrade von Windows 7 auf 10 ab 99€ pro PC

#Sicherheit #Windows #IT-Service #Computer

Exklusive Gartenmöbel für private Domizile und Luxushotels

#Sonnenschutz #Outdoormöbel #Hotelausstattung #Gartenmöbel
Ihr Angebot kostenlos veröffentlichen

Wichtige Adressen im Flensburg

Kreishandwerkerschaft Mittelholstein
Veöffentlichen Sie jetzt Ihren SmartBanner

Termine

rekord-fenster+türen GmbH & Co. KG

Werksbesichtigung

12.08.2020 um 10.00 Uhr
Sie wollten schon immer mal wissen, wie Fenster und Haustüren hergestellt werden? - Dann besuchen Sie uns in unserem Werk in Dägeling bei Itzehoe! Zuerst stellen wir Ihnen unser Unternehmen anhand einer Präsentation vor. Danach gibt es eine umfangreiche Führung durch unsere Werkshallen. Abschließend besuchen Sie dann noch unsere große Werksausstellung mit einer großen Anzahl an Musterelementen.
rekord-fenster+türen GmbH & Co. KG
Itzehoer Straße 10 | 25578 Dägeling
rekord-fenster+türen GmbH & Co. KG

Werksbesichtigung

14.10.2020 um 10.00 Uhr
Sie wollten schon immer mal wissen, wie Fenster und Haustüren hergestellt werden? - Dann besuchen Sie uns in unserem Werk in Dägeling bei Itzehoe! Zuerst stellen wir Ihnen unser Unternehmen anhand einer Präsentation vor. Danach gibt es eine umfangreiche Führung durch unsere Werkshallen. Abschließend besuchen Sie dann noch unsere große Werksausstellung mit einer großen Anzahl an Musterelementen.
rekord-fenster+türen GmbH & Co. KG
Itzehoer Straße 10 | 25578 Dägeling
Ihren Termin kostenlos veröffentlichen

Marktplatz

EGNO Standpunkt
STADAC - BMW und MINI
BusinessVideo
Haueis Truck
Jens Gottschalk
SVG Wulf & Kollegen
HANSA Autopfandleihe
Professionelles FachkräfteMarketing
GSA Akademie
Behrmann Automobile
WEP Kreis Pinneberg
ImmoLover
Krone Immobilien
Holstenhallen
Kreishandwerkschaft Mittelholstein
. . . . . . .

Unternehmensdatenbank

atodo

Firmendetails
Rote Straße 15-17
24937 Flensburg
Landkreis: Flensburg
Branche: #IT und Software
Ansprechpartner
Herr Arne Reuter
Tel. 0171/3019320
E-Mail senden
www.atodo.de

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen
Ihr Unternehmen kostenlos veröffentlichen