B2B Wirtschaft
Wirtschafts.Wissen

Achtung Selbständige und Unternehmer: So schnell werden Sie zum Subventionsbetrüger

Andreas Lutz, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Gründer und Selbständigen (VGSD), wendet sich gegen die Kriminalisierung von Soforthilfe-Empfängern, die die staatliche Unterstützung angeblich zu Unrecht erhalten haben. Derzeit laufen in Deutschland mehr als 20.000 solcher Ermittlungen gegen Selbstständige, die im Frühjahr 2020 angeblich unberechtigt Corona-Soforthilfe beantragt haben. Bei den Fällen, die dem VGSD vorliegen, sind die Vorwürfe jedoch häufig nicht nachvollziehbar.

Marktplatz

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.