B2B Wirtschaft
Wirtschaft in Kreis Stormarn
Wirtschaft in Kreis Stormarn

FX-Lindenau

Firmendetails

Parkallee 50
22926 Ahrensburg
Landkreis: Kreis Stormarn
Branche: Finanzen

Ansprechpartner

Herr Volker Lindenau
Tel.: 0151 50306328
vl@fx-lindenau.de

www.fx-lindenau.de

FX-Lindenau

Unternehmensprofil

Als "alte" Hasen wissen wir, wie die Finanzbranche tickt: Nämlich immer wieder ein bisschen unberechenbar. Wir beraten Handelsunternehmen beim Währungsmanagement und analysieren deren Treasurybereich, mittelständische Unternehmen bei Finanzierungen und Handwerksbetriebe bei Prozessoptimierungen. Mit unserer Erfahrung und Offenheit für neue Lösungen landen Sie dort, wo immer Sie hinwollen. Nehmen Sie uns mit, und Sie kommen sicher, schnell und gut kalkuliert ans Ziel. Mit voller Aufmerksamkeit für Ihre Anliegen. Mit umfassender Expertise. Mit einem wachen Blick fürs Unberechenb...
Artikel weiterlesen

Nachrichten & Berichte

Schleswig-Holstein

EUR/USD Wochenausblick


EUR/USD hat sich in der letzte Woche zwischen 1,2057 und 1,2190 bewegt. Ausblick: Die Amtsübernahme von Joe Biden als neuer US-Präsident hat eine gewisse Euphorie an den Märkten verursacht. Hauptthemen seiner Politik sind: der Kampf gegen den Corona-Virus sowie finanzielle Hilfen für kleinere und mittlere Unternehmen. Präsident Trump hat ein Haushaltsdefizit von USD 3,1 Bio. hinterlassen. Die Staatsverschuldung erreicht bald 100% des Bruttoinlandsproduktes. EUR/USD schloss in N.Y. um 1,2170. Unterstützung für den Kurs ist jetzt im Bereich 1,2120-40. Fällt EUR/USD unter di...
Artikel weiterlesen
Schleswig-Holstein

EUR/USD Wochenausblick


EUR/USD Wochenausblick EUR/USD hat sich in der letzte Woche zwischen 1,2077 und 1,2220 bewegt. Ausblick: Der während der Amtszeit von Präsident Trump angezettelte Handelskonflikt mit China, hat laut einer Studie zu einem Verlust von 245.000 Arbeitsplätzen in den USA geführt. Wenn sein Nachfolger Joe Biden diese Politik ändert, könnten 145.000 neue Arbeitsplätze bis zum Jahr 2025 entstehen. EUR/USD schloss in N.Y. um 1,2080. Unterstützung für den Kurs ist jetzt im Bereich 1,2020-40. Fällt EUR/USD unter diese Marke, ist das nächste Kursziel 1,1900-20. Stabilisiert sich der...
Artikel weiterlesen

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.