B2B Wirtschaft

Beherrschen Sie die 5 Rollen der idealen Führungskraft?


Führungskräfte-Trainer und Rhetorik-Profi Wladislaw Jachtchenko zeigt in seinem neuen Buch
„Die 5 Rollen einer Führungskraft” warum erfolgreiches Management nur gelingt, wenn
Führungskräfte Leadership als multidimensionale Aufgabe begreifen und wie sich diese
Anforderungen im Unternehmensalltag geschickt umsetzen lassen.

Gute Führungskräfte wissen, dass Fachkompetenz nicht alles ist. Doch der Fokus in Ausbildung,
Studium und Beruf liegt fast ausschließlich auf fachlichen Qualitäten – die Führungskompetenz
hinkt meist weit hinterher. Dadurch misslingt vielen Führungskräften – ob jung oder erfahrenen
– der ideale Umgang mit ihrem Team. Interne Konflikte, fehlende Motivation, mäßig effektive
Kommunikation und in der Folge suboptimale Produktivität sind die Folgen.

Der Führungskräfte-Trainer Wladislaw Jachtchenko zeigt in seinem neuen Buch wie Manager
hier gezielt gegensteuern, wie sie die verschiedenen Dimensionen ihrer Aufgabe besser
verstehen und was sie tun können, um ihren unterschiedlichen Rollen besser gerecht zu werden.

Sein Ansatz: Effektive Führungskräfte beherzigen und beherrschen 5 Rollen, die der Job der
Führungskraft in jedem Unternehmen und auf jedem Management-Level mit sich bringt:
Rolle 1 – Als Kommunikator charismatisch auftreten und überzeugen
Rolle 2 – Als Manager effektiver und effizienter arbeiten
Rolle 3 – Als Team-Leader nachhaltig motivieren und besser delegieren
Rolle 4 – Als Psychologe jedem Mitarbeiter individuell und empathisch begegnen
Rolle 5 – Als Problemlöser Konflikte managen und Veränderungen durchsetzen

“Jede Woche coache ich Führungskräfte. Wenn ich mein Konzept der '5 Rollen einer
Führungskraft' vorstelle, finden es alle bereichernd und hilfreich für die eigene Praxis.
Da war es der nächste logische Schritt, die Trainingsinhalte in ein Buch zu gießen und
dieses Wissen einem breiteren Publikum zur Verfügung zu stellen", sagt der Autor
über die Motivation sein mittlerweile drittes Buch zu schreiben.

Auch in “Die 5 Rollen einer Führungskraft” profitieren die Leser vom prägnanten und
eingängigen Schreibstil des Rhetorik-Experten. Zusätzlich finden sich auf jeder Seite
konkrete und praxisbewährte Tools sowie Best Practices, die sofort in den eigenen
Arbeitsalltag integriert werden können. Somit verbindet die “Die 5 Rollen einer
Führungskraft” die notwendigen theoretischen Grundlagen geschickt mit einem
starken Fokus auf die Praxis.

Das Ergebnis: Nach der Lektüre haben Manager ein sehr viel tieferes und besseres
Verständnis für ihre verschiedenen Rollen und werden so nicht nur zu einer
effektiveren, sondern gleichzeitig auch zu einer sympathischeren Führungskraft.

Marktplatz

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.