B2B Wirtschaft
Siemens

Siemens Deutschland spendet 360.000 Euro an Hilfsorganisationen


© pixabay
Die deutsche Vertriebs- und Service-Organisation von Siemens in Deutschland spendet insgesamt 360.000 Euro an humanitäre Organisationen. Damit soll die zum großen Teil ehrenamtliche Arbeit im Sozialbereich, die durch die Corona-Lage erheblich erschwert wurde, unterstützt und gefördert werden. Der Fokus liegt auf Digitalisierungs- und Transformationsprojekten. Über die Verteilung der Spendensumme entschieden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Siemens Deutschland, die damit ein besonderes Zeichen der Solidarität bei der Unterstützung von Betroffenen setzen.
„Siemens war trotz herausfordernder Rahmenbedingungen im vergangenen Geschäftsjahr außerordentlich erfolgreich. Wir möchten deshalb in größerem Maß Organisationen unterstützen, die sich gerade in diesen Zeiten um die Schwächeren in unserer Gesellschaft kümmern“, sagt Siemens-Deutschland-CEO Uwe Bartmann. „Die Spenden sehen wir auch als Anerkennung der ehrenamtlichen Arbeit an, von der soziales Engagement lebt.“
Die Arbeit des Bündnis Aktion Deutschland hilft e.V. unterstützt Siemens Deutschland mit 75.000 Euro. Damit wird beim Aufbau eines Traumazentrums für von der Flutkatastrophe in der Eifel betroffene Kinder und Jugendliche geholfen. 35.000 Euro gehen an die Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., um die Aufbereitung von Informationen rund um die Corona-Pandemie in Leichte Sprache zu unterstützen. 5.000 Euro erhält die Deutsche Aidshilfe für ihre Initiative #positivarbeiten. Hier setzen sich Arbeitgeber*innen gegen Diskriminierung von Menschen mit HIV im Arbeitsleben ein. Um die Kinderarmut in Deutschland abzumildern, Kindern einen chancengerechten Bildungsstart zu ermöglichen und ihnen Digitalkompetenzen zu vermitteln, spendet Siemens dem Deutschen Kinderhilfswerk 170.000 Euro. Zwei Projekte des Tafel Deutschland e.V. wird Siemens mit insgesamt 75.000 Euro unterstützen: die Ausstattung der lokalen Tafeln mit Schutzausrüstung und die Digitalisierung der Tafel-Arbeit.
Weitere Informationen sowie Pressebilder finden Sie unter https://press.siemens.com/de/de/pressemitteilung/siemens-deutschland-spendet-hilfsorganisationen

Marktplatz

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.