B2B Wirtschaft
Statista

Social Media Boom? Nur dieser eine Anbieter legt in Deutschland noch zu!


© pixabay
Heute veröffentlicht Meta seine Geschäftszahlen für das 4. Quartal 2021. Mit Umsatz und Gewinn dürften sie in Menlo Park mal wieder hinreichend zufrieden sein. Das Nutzerwachstum des Sozialen Netzwerksdürfte dagegen erneut eher bescheiden ausfallen. In Europa stagniert die Anzahl der täglich aktiven Nutzer:innen bereits seit Anfang 2020. In Deutschland zeichnet sich dem Statista Global Consumer Survey zufolge sogar ein Abwärtstrend ab. Das betrifft Facebook und WhatsApp gleichermaßen, wie der Blick auf die Statista-Grafik zeigt. Bei den 18-29 Jährigen Social Media-Nutzer:innen sind sogar nur noch rund die Hälfte der Befragten regelmäßig bei Facebook unterwegs. Eine Ausnahme bildet Instagram, dass auch bei der letzten Welle der Statista-Umfrage zulegen konnte.

Marktplatz

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.