B2B Wirtschaft
Neumünster
Handwerk Mittelholstein GmbH

Joachim Schlüter als Obermeister der Tischler-Innung Neumünster bestätigt


Die diesjährige Frühjahrs-Versammlung der Tischler-Innung im Restaurant Johann und Amalie in Neumünster stand ganz im Zeichen der Neuwahlen des Vorstandes und der Ausschüsse.
Alle Vorstands- und Ausschussmitglieder wurden einstimmig gewählt, was auf Verlässlichkeit und Harmonie der Tischlermeister untereinander schließen lässt.

Joachim Schlüter ist weiterhin Obermeister und damit Vorstandsvorsitzender der Innung. Bestätigt in ihren Ämtern wurden als stellvertretender Obermeister Rüdiger Kruse, Michael Richardt als Kassenwart und als Lehrlingswart Sönke Wendt sowie Wolfgang Molt als Beisitzer.
Obermeister Joachim Schlüter blickt zuversichtlich in die Zukunft. „Das Tischler-Handwerk ist bisher gut durch die Corona-Pandemie gekommen. Die Kombination aus Innung, Fachverband und der Kreishandwerkerschaft vor Ort haben gezeigt, wie stark und wichtig eine starke Gemeinschaft in diesen Zeiten ist,“ so Schlüter. Das organisierte Tischlerhandwerk wird ihre Betriebe auch weiterhin durch eine aktive Öffentlichkeitsarbeit, u.a. im Radio, und vor allem durch Nachwuchswerbung unterstützen. Ein Highlight ist wieder die Ausstellung der Gesellenstücke bei der Fa. Nortex im Juni.

Foto: Obermeister Joachim Schlüter

Marktplatz


Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.