Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

B2B Wirtschaft
Buxtehude

Wirtschafts.Regionen

Ausbildung - Azubicoach - Mentor

30.September Ausbildungs + Bildungsmesse


Messeinfos www.jobwoche.de + Anmeldung: www.talente-kompakt.de

Ein Azubinetzwerk selbst aufbauen und von anderen Azubis Synergieeffekte nutzen! www.talente.de - https://www.synnous.de - https://unternehmens-wert-mensch.de/startseite/bitkom-akademie.de/seminare

Artikel weiterlesen


Buxtehude / Düsseldorf (em) Buxtehude zählt zu den besten drei Kommunen Deutschlands, die nachhaltig handeln. Aus diesem Grund ist eine Delegation der Buxtehuder Stadtverwaltung am 6./7. Dezember zur Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in Düsseldorf eingeladen. Mit dem Wettbewerb wird unter anderem vorbildliches Engagement deutscher Kommunen gewürdigt. Die Hansestadt ist für den Preis in der Kategorie Städte mittlerer Größe nominiert.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wird diesen Freitag, 7. Dezember, verliehen. Es werden rund 2.200 Gäste erwartet, unter ihnen diverse Bundesminister und auch der in Nachhaltigkeit engagierte US-Schauspieler Richard Gere.

Vor der Verleihung findet an zwei Tagen ein Nachhaltigkeitskongress ebenfalls in Düsseldorf statt. Buxtehudes Klimaschutzmanagerin Ann-Kathrin Bopp ist begeistert: „Eine tolle Chance über den Tellerrand zu schauen, neue Ideen zu gewinnen und zu netzwerken.“ Überzeugend sei die Qualität des Programms und der Vorträge.

Mit fünf Wettbewerben, über 800 Bewerbern und 2.000 Gästen zur Abschlussveranstaltung ist der Deutsche Nachhaltigkeitspreis die größte Auszeichnung ihrer Art in Europa.

Was ist Nachhaltigkeit überhaupt?

Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem die Bewahrung der wesentlichen Eigenschaften, der Stabilität und der natürlichen Regenerationsfähigkeit des jeweiligen Systems im Vordergrund steht. (Quelle: Wikipedia)

Mit anderen Worten:
Nachhaltig handelt, wer Ressourcen schont, sorgsam mit unserer Umwelt umgeht, damit folgende Generationen weiterhin auf unserer Erde leben können.
Artikel weiterlesen


Buxtehude (em) Bereits seit 2004 ist HAMBURG WASSER ein verlässlicher kommunaler Kooperationspartner für die Abwasserfortleitung und -reinigung der Hansestadt Buxtehude. Diese Zusammenarbeit wird ab dem 01. Januar 2019 für 20 Jahre weitergeführt. Eine entsprechende Vereinbarung haben die Buxtehuder Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und Nathalie Leroy, Geschäftsführerin von HAMBURG WASSER, im Dezember dieses Jahres unterzeichnet. Mit der Vertragsverlängerung stellt die Hansestadt Buxtehude wichtige Weichen für die Zukunft: HAMBURG WASSER stellt nicht nur den reibungslosen Abtransport des Abwassers sicher, sondern gewährleistet die ab 2029 gesetzlich vorgeschriebene Klärschlammverbrennung und Phosphorrückgewinnung.

„Die Vertragsverlängerung ist für uns eine weitere Weichenstellung in die Zukunft hinsichtlich der Daseinsvorsorge der Buxtehuder Bürgerinnen und Bürger. Mit HAMBURG WASSER haben wir einen Partner an unserer Seite, mit dem wir bereits viele Jahre sehr gut zusammengearbeitet haben. Gerade in unseren schnelllebigen Zeiten ist es gut, eine so langfristige Kooperation zu pflegen“, so Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt.

Geschäftsführerin Nathalie Leroy betont, dass die Bürgerinnen und Bürger Buxtehudes weiterhin mit dem verlässlichen Service von HAMBURG WASSER rechnen können: „Wir freuen uns über die Weiterführung des partnerschaftlichen Miteinanders in unserer Metropolregion, von dem beide Seiten profitieren. Buxtehude kann weiterhin mit der gewohnten Entsorgungssicherheit auf hohem Niveau rechnen. Zusätzlich ist die Phosphorrückgewinnung aus Klärschlammasche, wie es der Gesetzgeber vorschreibt, über das Klärwerk Hamburg langfristig gesichert.“

Foto: (v.l.): Stefan Babis, Geschäftsführer der Stadtwerke Buxtehude, Yannik Pollmann, Projektleiter Konzernvertrieb HAMBURG WASSER, Katja Oldenburg-Schmidt, Bürgermeisterin der Hansestadt Buxtehude, Marco Sievers, Leiter Konzernvertrieb HAMBURG WASSER, Nathalie Leroy, Geschäftsführerin HAMBURG WASSER, und Eckhard Dittmer, Prokurist Technischer Betriebsleiter Wassergewinnung Stadtwerke Buxtehude. © Hansestadt Buxtehude
Artikel weiterlesen

Wirtschafts.Nachrichten

Wirtschafts.Profile


Jährlich brechen über 3500 Jugendliche ihre Ausbildung ab. Das ist nicht nur ein hoher wirtschaftlicher, sondern auch sozialer Schaden! Diese Menschen zahlen nicht in die Renten und Krankenkasse ein, setzen oft eine "Harz 4 Karriere" ihrer Eltern fort und finden sich oft im krimmenellen oder Drogenumfeld wieder. Ich gehöre zu den über 3000 ehrenamtlichen Senioren Experten die einen kostenlosen Service für diese Azubis anbieten. Zusätzlich vermittle ich Azubis für eine "Zweite Chance" an Ausbildungsfirmen, die von mir bis zur Prüfung begleitet werden. Weitere Informationen:

https://ausbildung-buxtehude.business.site/
www.Ausbildungsbegleiter.de.rs
https://www.vera.ses-bonn.de
Artikel weiterlesen

EGNO Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH

Center Parcs Bispinger Heide, Business Solutions

Wirtschafts.Expertise

Der „Muvman“
BüroProfi Nord

Der „Muvman“

FachkraefteMarketing
Regenta FachkräfteMarketing

FachkraefteMarketing

FachkraefteMarketing
Regenta FachkräfteMarketing

FachkraefteMarketing

Brandschutz
Brandschutzservice Nord e.K.

Brandschutz

FachkraefteMarketing
Regenta FachkräfteMarketing

FachkraefteMarketing

Wirtschafts.Kompetenz

Wirtschafts.Termine


Resilienz beschäftigt sich mit 3 Grundhaltungen (Optimismus, Akzeptanz und Lösungsorientierung) und 4 Handlungsaspekten (Selbstfürsorge, Selbstverantwortung, Beziehungsgestaltung und Zukunftsplanung), um mit Krisen besser umgehen zu können.
Diese Primärprävention ist zertifiziert nach § 20 Abs. 1 SGB V. Die Kosten von 175,00 € pro Person werden bis zu 100 % von Ihrer Krankenkasse übernommen
Artikel weiterlesen

08.06.2021, 09:00 Uhr

GSA Business Forum in Dortmund


Am 8. Juni findet wieder das GSA Business Forum in Dortmund statt. Sie wählen aus 6 Finalisten unseres Newcomer Castings den Newcomer des Jahres 2021 und erhalten einen kompakten Live-Eindruck von weiteren 9 professionellen Rednern!
Programm & Ticket: germanspeakers.org/business-forum
Artikel weiterlesen

Wichtige Adressen in Buxtehude

Wirtschafts.Markt