Akzeptieren und weitersurfen
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
B2B Wirtschaft Wirtschaft in Niedersachsen Wirtschaft in Niedersachsen
Angebote Region Produkte Expertentipps Jobs Termine Datenbank Kostenlos anmelden
Freihoff Sicherheitsservice Nord GmbH

Ihr Schlüssel zum gesamten Spektrum an Sicherheitstechnik

Ihr Schlüssel zum gesamten Spektrum an Sicherheitstechnik
Durch die Freihoff Sicherheitsservice Nord GmbH erhalten Sie und Ihre Kunden in Norddeutschland Zugang zum gesamten Spektrum an Sicherheitstechnik aus einer Hand: Einbruchmeldesysteme (auch mit Videotechnik), Brandmeldeanlagen, Zugangskontrolle, Gefahrenmanagementsysteme, Sprachalarmierungsanlagen, IT-Sicherheit, Freigeländesicherung und vieles mehr. Mit unserer Expertise in Videomanagementsystemen (VMS) sind wir auch für die digitale Zukunft der Sicherheitstechnik bestens aufgestellt. Unserer Leistungen reichen von der Beratung und Planung über die Installation bis hin zu Service und Wartung Ihrer Sicherheitstechnik.
Möbel Wolfrath GmbH

Maßgeschneiderte Möbel und Objekteinrichtungen aus der Tischlerei Wolfrath

Maßgeschneiderte Möbel und Objekteinrichtungen aus der Tischlerei Wolfrath
Die Bau- und Möbeltischlerei mit eigener Entwurfsabteilung ist das Herzstück unseres Unternehmens. Mit unserer über 80-jährigen Erfahrung in der Anfertigung individueller Möbel haben wir das Vertrauen von Kunden aus ganz Niedersachsen gewonnen. Im Bereich der Objekteinrichtungen haben wir uns einen Namen gemacht: Von der Einrichtung für Arztpraxen und Kliniken über Restaurant- und Geschäftseinrichtungen bis hin zu Hotelausstattungen können wir jeden Wunsch erfüllen. Auch Esstische, Kleider-/Einbauschränke, Küchen und mehr für den privaten Bereich bauen wir ganz nach Ihren Vorstellungen. Sorgfalt und Qualität bei der Beratung, Produktion und Montage haben für uns oberste Prioriät.

Wirtschafts.Region

Erfolgspfad GmbH

Einzelcoaching Existenzgründung, Bewerbercoaching, Mikrofinanzierung

Einzelcoaching Existenzgründung, Bewerbercoaching, Mikrofinanzierung
Als AZAV zertifizierter Bildungsträger berät Erfolgspfad Personen, die sich aus der Arbeitslosigkeit heraus beruflich neu orientieren wollen. Im Rahmen des Einzelcoachings Existenzgründung erfahren Gründungswillige alles über die Erstellung eines Businessplans, über Finanzierungsmöglichkeiten und Marketing-Maßnahmen. Die Themenblöcke des Coachings können individuell auf die Bedürfnisse des Teilnehmers bezogen im gesamten Bundesgebiet durchgeführt werden. Darüber hinaus bietet Erfolgspfad ein Bewerbercoaching an, in dem u. a. der Lebenslauf, ein Motivationsschreiben und die Darstellung bei Vorstellungsgesprächen geübt werden. Gemeinsam mit den Karrierecoaches von Erfolgspfad können die Teilnehmer ihr individuelles Bewerber-Profil schärfen, um sich erfolgreich am Arbeitsmarkt zu etablieren. Der Vorteil: Die Kosten für das Existenzgründercoaching oder das Bewerbercoaching können komplett von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter übernommen werden. Zur Finanzierung von Sachgütern in der Selbständigkeit bietet Erfolgspfad künftig auch Mikrofinanzierungen an. Interessiert? Kommen Sie vorbei! Wir beraten Sie gerne
Seminare an der Rennstrecke: „Erfolg findet im Kopf statt”
Veöffentlichen Sie jetzt Ihren SmartBanner
Wirtschaftsredaktion

Zweites Porsche Zentrum der Senger Gruppe in Lüneburg geplant

Zweites Porsche Zentrum der Senger Gruppe in Lüneburg geplant
Neues Bauvorhaben der Senger Gruppe: Neben dem Porsche Zentrum Lübeck ist ein zweiter Standort der Marke Porsche in Lüneburg in Planung. Dort soll 2021 die große Neueröffnung gefeiert werden. Der sportliche Fahrplan steht: Die Senger Gruppe soll schon bald einen zweiten Standort der Marke Porsche bekommen. Dafür wurde in Lüneburg ein über 6000 Quadratmeter großes Grundstück an der Lüner Rennbahn neben der gerade neu entstehenden Arena erworben; der Bauantrag wurde ebenfalls bereits eingereicht. Der Spatenstich ist für Mai 2020 geplant, sodass die Neueröffnung voraussichtlich Mitte 2021 erfolgt. Die Senger Gruppe investiert rund 7 Millionen Euro in das neue Porsche Zentrum Lüneburg. Es entstehen dort 20 neue Arbeitsplätze. York-Alexander Dunger, Geschäftsführer des Porsche Zentrum Lübeck, blickt der Eröffnung des zweiten Standorts erwartungsfroh entgegen: ,,Porsche Enthusiasten werden so künftig auch in Lüneburg das finden, was sie begeistert - von Neu- und Gebrauchtwagen über die Fachwerkstatt bis hin zu Ersatzteilen und Zubehör. Kurzum: die Faszination Porsche.“ Auto Senger Gruppe Das Porsche Zentrum Lübeck wurde 2012 von der Unternehmensgruppe Auto Senger übernommen, eine der größten Händlergruppen in Deutschland mit Hauptsitz in Rheine. Als geschäftsführender Gesellschafter leitet Andreas Senger das Familienunternehmen gemeinsam mit seinen Kindern Stefanie und Jörg Senger. Mit heute 46 Betrieben an 35 Standorten und über 2.600 Beschäftigten agiert Auto Senger als Partner für die Marken Porsche, Audi, Volkswagen, Mercedes-Benz, Skoda, smart und Volkswagen Nutzfahrzeuge. Quelle: www.porsche-luebeck.de

Produkte und Leistungen

Buchholzer Wirtschaftsrunde e. V.

Neuer Wirtschaftskönig: Freddy Brühler

Neuer Wirtschaftskönig: Freddy Brühler
Auf dem alljährlichen Schützenfest schießt die Buchholzer Wirtschaftsrunde bereits seit 2011 ihren Wirtschaftskönig aus. Am Samstagnachmittag um 17:17 Uhr war es wieder soweit: Der Rumpf des von Jörg-Hermann Meyer gebauten hölzernen Vogels ging nach einem fulminanten Schuss zu Boden. Danach stand Freddy Brühler, selbständiger Kaufmann und Inhaber eines Fachgeschäftes für Telekommunikation, als neuer Wirtschaftskönig fest. Ehrenpräsident Peter Aldag und Vorstandsmitglied Frank Krause konnten zahlreiche Mitglieder der Wirtschaftsrunde zu dem traditionellen Schießen begrüßen. Galt es doch, einen Nachfolger für den Wirtschaftskönig 2018, Frank Parbst, auszumachen. Die anwesenden Mitglieder gaben unter Aufsicht der Schießkommission, erstmals unter der Leitung von Klaus Dieter Will, insgesamt 381 Schuss ab. Letztendlich fiel der Rumpf nach fast dreistündigem Wettbewerb unter dem Jubel der Anwesenden zu Boden. Freddy Brühler, der den Königsnamen FREDDYMAGENTA trägt, dankte dem Schützenverein Buchholz und Umgegend von 1901 e. V. für die gelungene Unterstützung und den abwechslungsreichen Nachmittag. Die weiteren Ergebnisse: Linke Kralle: Holger Niemitz, Linker Flügel und Reichsapfel: Peter Aldag, Zepter sowie Kopf und Hals: Frank Parbst, Schwanz: Frank Krause, Rechter Flügel und Rechte Kralle: Pam Tinnemeyer

Expertentipps

Branchenübersicht
Bildung und Fortbildung
Gesundheit
Handwerk
Immobilien
Seminarlocation
Alltags-Kompetenz-Training
Betreutes Wohnen
Betreuungsschlüssel
Förderangebote für Menschen mit Behinderung
Pädagogisches Reiten
Badgestaltung
Badezimmer
Badplanung
Barrierefreies Bad
Fußbodenheizung
Gasbrennwert
Ankaufgutachten
Immobiliengutachten
Immobilienwertermittlung
Verkehrswertgutachten
Wirtschaftsredaktion

Julian Bonato zum neuen AGV-Vorsitzenden gewählt

Julian Bonato zum neuen AGV-Vorsitzenden gewählt
Buchholz in der Nordheide (em) Julian Bonato, Geschäftsführer der MHG HEIZTECHNIK GmbH aus Buchholz in der Nordheide, ist neuer Vorsitzender des Vorstandes des Allgemeinen Verbands der Wirtschaft Norddeutschlands. Die Mitgliederversammlung des AGV NORD wählte ihn am Donnerstag einstimmig. „Ich bedanke mich bei den Vertretern aller Mitgliedsunternehmen für die Übertragung dieser ehrenvollen Aufgabe, auf die ich mich sehr freue“, sagte Julian Bonato nach seiner Wahl. „Angesichts von Fachkräftekrise, digitalem Strukturwandel und schwieriger werdenden wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen stehen auch die Arbeitgeber ohne Bindung an den Flächentarif vor großen Aufgaben. Ich bin zuversichtlich, dass der AGV NORD diese Herausforderungen weiterhin mit Engagement und Weitblick angeht und die norddeutsche Wirtschaft stärken wird.“ Julian Bonato löst Manfred Lehde ab, der dem AGV Nord seit 2009 vorstand und zum neuen Ehrenvorsitzenden gewählt wurde. „Manfred Lehde gebührt für seinen großartigen Einsatz unser besonderer Dank. Zehn Jahre lang hat er die Aktivitäten des AGV NORD gesteuert und dem Verband zu einem enormen Wachstum verholfen“, kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Verbandes, Dr. Nico Fickinger. „Rainer Bergfeld von MAKITA Engineering Germany GmbH hat als Schatzmeister sogar 14 Jahre lang die Finanzen des Verbandes kontrolliert. Auch ihm danken wir für seinen außerordentlichen Einsatz“, so Fickinger. Neu in den Vorstand und zum Schatzmeister gewählt wurde Horst Bick, Kaufmännischer Leiter von HELL Gravure Systems GmbH & Co. KG aus Kiel. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden im Amt bestätigt, an der Spitze der Vize-Vorsitzende Ralf Lorber, Geschäftsführer Egger Holzwerkstoffe Wismar GmbH & Co. KG.
Wirtschaftsredaktion

Der Gründertreff als Barcamp - das kam bei den jungen Unternehmen an

Der Gründertreff als Barcamp - das kam bei den jungen Unternehmen an
Buchholz (em) Am vergangenen Donnerstag fand der WLH-Gründertreff erstmals nach Vorbild eines Barcamps statt. „Gründungsexperten sind in erster Linie diejenigen, die selbst Erfahrungen gesammelt haben – also die Gründer selbst“ sagte Kerstin Helm, Gründungsberaterin der WLH, zu Beginn des Abends. Die teilnehmenden Startups waren zunächst eingeladen, Themen vorzuschlagen. Im Anschluss entschieden dann die Gäste live und interaktiv, welche Themen tatsächlich auf die Agenda des Abends kamen. Dann ging es los in die verschiedenen Sessions, die sich über die Veranstaltungsräume im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation verteilten. Unkonventionelle Sitzordnung im Coworkingbereich, klassisch im Seminarraum ISI 3 oder auch in lockerer Runde stehend im großen Workshopraum. So holten sich beispielsweise Sandra und Jan Spille von den Gästen gezielt Feedback für ihr Produkt, das Notfallarmband Myinfotag, und dessen Vertriebsstrategie ein. In einer anderen Session gaben Daniel Trautmann und Malte Böhm Input zum Youtube-Marketing und regten zum Erfahrungsaustausch an. Die Teilnehmer des WLH-Gründertreffs hatten die Möglichkeit mehrere verschiedene Sessions zu besuchen. Insgesamt ein munterer Abend, der nach der reinen „Arbeitszeit“ noch lange nicht beendet war. Gelegenheit zum themenbezogenen Austausch. Von Startup zu Startup, aber auch mit langjährigen Partnern des WLH-Gründungsnetzwerkes. Wiederholung nicht ausgeschlossen...
Wirtschaftsredaktion

Ein internationales Beispiel für innovative Orte in Metropolregionen

Ein internationales Beispiel für innovative Orte in Metropolregionen
Buchholz in der Nordheide (em) Internationaler Besuch im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation: Auf einer Tour zu innovativen Orten und Projekten der Region stand am Mittwoch, 23. Oktober 2019, für rund 30 Gäste aus fünf Ländern auch einen Stopp in Buchholz i.d.N. auf dem Programm. Die Teilnehmer aus den Niederlanden, Bulgarien, Griechenland, Italien und Deutschland informierten sich vor Ort über das Konzept des ISI-Zentrums und die Start-up-Unternehmen im Haus. Der Besuch war Teil der Abschlusskonferenz für das Projekt „RUMORE“, das sich zum Ziel gesetzt hat, die regionale Wirtschaft mit Stadt-Land-Partnerschaften voranzubringen. „Wir freuen uns sehr, dass wir das ISI-Zentrum als ein Best-Practice-Beispiel vor internationalen Gästen präsentieren können“, sagte Jens Wrede, Geschäftsführer der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH, die das Haus betreibt. 32 junge Unternehmen aus Geschäftsfeldern wie 3D-Druck, Computertechnologie, Mobilität, IT-Beratung, Biochemie, Pharma und erneuerbare Energien arbeiten derzeit in dem 2014 eröffneten Business-Zentrum. Das Konzept ist darauf ausgerichtet, gute Start-Bedingungen für Gründerinnen und Gründer zu schaffen – z.B. durch flexible Büro- und Veranstaltungsräume, einen Coworking-Bereich, Werkhallen und Labore sowie Services rund um Existenzgründung und Innovationsförderung. RUMORE steht für „Rural-Urban Partnerships Motivating Regional Economies“. Frei übersetzt bedeutet das: Stadt-Land Partnerschaften für die Regionale Wirtschaft. Im Rahmen des Projektes arbeitet das Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Lüneburg gemeinsam mit anderen Behörden und Akteuren aus fünf verschiedenen europäischen Ländern daran, wie Projekte und Kooperationen von Partnern aus städtischen und ländlichen Regionen die gemeinsame Wirtschafts- und Innovationskraft stärken können. Geleitet wird das Projekt von der HafenCity University Hamburg. Das Projekt wird zu 85 Prozent aus dem Interreg Europe Programm der Europäischen Union finanziert. Foto: WLH-Geschäftsführer Jens Wrede (r.), Projektmanagerin Jennifer Coordes (2.v.r.), ISI-Zentrumsmanagerin Kerstin Helm (l.) und Dirk Hirsch (2.v.l., Erster Stadtrat Buchholz) begrüßten die internationalen Gäste im ISI-Zentrum für Gründung, Business und Innovation. © WLH GmbH
Wirtschaftsredaktion

Erster Spatenstich für den TIP Innovationspark Nordheide

Erster Spatenstich für den TIP Innovationspark Nordheide
Buchholz in der Nordheide (em) Der Auftakt ist gemacht, der erste Spatenstich ist gesetzt: Mit Gästen aus Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit feierte die WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH am Dienstag, 5. November 2019, den Beginn der Erschließungsarbeiten für den TIP Innovationspark Nordheide. In Buchholz i.d.N. (Landkreis Harburg) finden damit in direkter Anbindung an die A1 und die A7 zukunftsweisende Entwicklungen aus dem Mittelstand einen neuen Standort. Auf dem rund 25 Hektar großen Gelände entsteht – eingebettet in ein Konzept für angewandte Forschung und Technologietransfer – ein smartes Wirtschaftsgebiet mit hoher Aufenthaltsqualität und Gewerbeflächen für die Arbeitswelt von morgen. „Für den Landkreis Harburg ist dieses Projekt ein ganz Wichtiges, ein Projekt das starke Impulse weit über die Region hinaus setzen und entscheidend dazu beitragen wird, die Wirtschafts- und Innovationskraft der Region weiter zu stärken“, sagte Landrat Rainer Rempe. Auch Buchholz‘ Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse hob die Bedeutung der Entwicklung hervor: „Mit dem TIP Innovationspark werden neben dringend benötigten Gewerbeflächen zum weitaus größeren Teil Flächen für die Ansiedlung technologieorientierter Unternehmen mit wissensbasierten Arbeitsplätzen geschaffen. Damit wird Buchholz seine Bedeutung als Wirtschaftsstandort im Landkreis Harburg sowie in der Metropolregion weiter steigern“, so Röhse. Die WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH entwickelt und vermarktet den TIP in enger Kooperation mit der Stadt Buchholz. Das Konzept für den Innovationspark sieht unter anderem flexible Büros und Gewerbegrundstücke für Unternehmen mit wissensbasierten und qualifizierten Arbeitsplätzen vor. Großzügige Grün- und Freiflächen, Veranstaltungsräume, Gastronomie und Kindertagesstätte sowie smarte Infrastruktur mit flächendeckendem WLAN im Außenbereich sollen für eine hohe Aufenthaltsqualität und eine attraktive Arbeitsumgebung sorgen. „Wir möchten mit dem TIP ein Umfeld schaffen, in dem Innovationen gedeihen können“, sagte WLH-Geschäftsführer Jens Wrede und zeigt sich überzeugt, dass gerade der Mittelstand von der Entwicklung profitieren kann. „Ziel ist es, das vorhandene Know-how aus den Unternehmen zu verstärken, betriebliche Innovationen zu fördern und den Zugang zu Forschung und angewandter Wissenschaft zu erleichtern. Unternehmen, die wissensbasierte Arbeitsplätze bieten und sich mit der Weiterentwicklung ihrer Produkte und Verfahren beschäftigen, finden im TIP Unterstützung“, so Wrede. Kooperationspartner sind bereits gefunden – regionale Hochschulen und Forschungseinrichtungen begleiten das Projekt teils seit der frühen Entwicklungsphase. Dazu zählen zum Beispiel die hochschule 21 (Buxtehude), die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften (Braunschweig), das OFFIS Institut für Informatik der Universität (Oldenburg), die Steinbeis Transferzentren Niedersachsen GmbH, die TuTech Innovation GmbH (Hamburg), das NIT Northern Institute of Technology Management Hamburg und das Machining Innovations Network e.V. „Gerade weil der Landkreis Harburg über keinen eigenen Hochschulstandort verfügt, bietet die engere Verzahnung von Wissenschaft und Wirtschaft für die Unternehmen im TIP ganz neue Möglichkeiten. Innovativ arbeiten viele Firmen im Landkreis Harburg schon heute, mit dem TIP Innovationspark Nordheide werden sie die Möglichkeit bekommen, bei der Weiterentwicklung von Produkten und Verfahren auf die Unterstützung der Wissenschaft zurückzugreifen. Es können Netzwerke gebildet und Synergieeffekte genutzt werden“, sagte Landrat Rainer Rempe. Die Erschließungsarbeiten für das rund 25 Hektar große Gelände werden voraussichtlich das kommende Jahr andauern. Straßen und Versorgungsanlagen sollen bis Ende 2020 fertiggestellt sein. Im Anschluss beginnt die Gestaltung der Grünanlagen. Die Eröffnung ist für 2021 geplant. Foto: Sie setzten den ersten Spatenstich für den TIP Innovationspark Nordheide (v.l.n.r.): Jens Wrede, Geschäftsführer der WLH GmbH, Stefanie Salata, Vorständin bei der Volksbank Lüneburger Heide eG, Manfred Cohrs, Aufsichtsratsvorsitzender der WLH GmbH, Landrat Rainer Rempe, Jan-Hendrik Röhse, Bürgermeister der Stadt Buchholz, und René Meyer, stellvertretender Geschäftsführer der WLH GmbH. © WLH GmbH
Rekord

TV

Wirtschaftsredaktion

WLH GmbH bringt Planer und Umweltexperten im Klimahain zusammen

WLH GmbH bringt Planer und Umweltexperten im Klimahain zusammen
Buchholz in der Nordheide (em) Bäume und Grünflächen machen unsere Städte nicht nur attraktiver und lebenswerter. Die Bepflanzung erfüllt auch eine wichtige Funktion: Sie bestimmt das Mikroklima, schafft Rückzugsorte und kleine Biotope für Tiere – und für den Menschen. Doch die Stadtbäume haben keinen leichten Stand: Extreme Trockenperioden, schwere Unwetter, Pilz- und wachsender Schädlingsbefall bedrohen das Stadtgrün. Der Klimawandel stellt damit nicht nur Umweltschützer sondern auch Planer, Entwickler, Städte und Kommunen vor neue Herausforderungen. Gefragt sind Ideen und wissenschaftliche Erkenntnisse: Wie kann die „grüne Infrastruktur“ langfristig geschützt und erhalten werden? Dieser Frage gingen jetzt Planer und Umweltexperten bei einer Exkursion in den Klimahain der Baumschule Lorenz von Ehren nach. Auf Einladung der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH diskutierten unter anderem Detlef Gumz (Leitung Naturschutz und Landschaftspflege Landkreis Harburg), Dirk Funck (Baumexperte vom Fachdienst „Stadtgrün“ der Stadt Buchholz) sowie Nicola Thieme-Hack von der Planungsgruppe Landschaft neue Wege und Konzepte für eine nachhaltige Gestaltung der Stadtbegrünung. Lorenz von Ehren bewirtschaftet allein im Landkreis Harburg mehrere hundert Hektar Baumschulfläche und forscht in Kooperation mit der HafenCity Universität sowie der Universität Hamburg zu Klimagehölzen, die Hitze, Dürre, Sturm und Starkregen besser gewachsen sind. Der Klimahain zeigt rund 60 Baumarten, die sich besser an den Klimawandel und die schwierigen Wachstumsbedingungen in urbanen Räumen anpassen können. „Durch nachhaltige Konzepte können wir bei der Grün-Gestaltung von Städten und Wirtschaftsquartieren dem Klimawandel etwas entgegensetzen“, sagt Jens Wrede, Geschäftsführer der WLH GmbH. „Wir haben im Klimahain eine Vielzahl neuer Anregungen bekommen und noch weitgehend unbekannte aber robuste Baumarten kennengelernt, die im Zusammenspiel mit einheimischen Arten einen zeitgemäßen Weg der Stadtbegrünung aufzeigen.“ Als einer der Vorreiter im Landkreis Harburg hat die Stadt Buchholz in der Nordheide bereits innovative Wege eingeschlagen und erste klimataugliche Stadtbäume als Test gepflanzt. Baumexperte Dirk Funck dazu: „Wir haben am Bahnhof bereits einige Bäume gepflanzt, die den erhöhten klimatischen Anforderungen gerecht werden, z.B. Amber-Bäume und Silberlinden. Unsere Erfahrungen sind durchweg positiv. Das sind durchaus auch heimische Gewächse, die nur bislang eher seltener verwendet wurden.“ Auch aus Sicht von Landschaftspfleger Detlef Gumz hat die Exkursion durch den Klimahain Impulse gegeben: „Wenn es um Stadtbegrünung geht, müssen Kommunen eine Vielzahl von Interessen abwägen. Stichworte sind hier: Heimische Arten, Pflegeaufwand, finanzielles Augenmerk, Naturschutz, Nistmöglichkeiten etc. Ein Schlüssel liegt daher in der Vielfalt der Gehölze und Pflanzen, besonders, wenn die Insekten auch noch etwas davon haben.“ Dass zeitgemäße Stadtbegrünung ein Zukunftsthema für Investoren und Verantwortliche in den Kommunen und Wirtschaftsförderungen ist, davon ist WLH-Geschäftsführer Jens Wrede überzeugt. „Bei der Planung und Entwicklung von Gewerbequartieren im Landkreis Harburg setzen wir bereits auf Nachhaltigkeit. Die Bepflanzung kann dabei eine große Rolle spielen. Wir möchten gern die Ideen aufgreifen und werden sie auch mit unseren Hochschulpartnern im TIP Innovationspark Nordheide weiterentwickeln.“

Kooperationen

Wir suchen Partner im Bereich Text, Konzeption und VERTRIEB!

Neugierig und ambitioniert? Dann bitte melden bei Plan-S Werbeagentur GmbH

#Web-und-Printdesign
#Werbung
#Marketing

Erfolgreiche Kundenbindung? Mit einem Geschenk von Jacques’.

Wir glauben an den Gedanken der Empfehlung und dass lokale Kooperationen sehr erfolgreich sind. Kern unserer Idee ist Ihre Kundenbindung: Sie erhalten kostenlos Gutscheine mit Ihrem Logo und persoenlichen Worten, die Sie Ihren Kunden zum Dank schenken koennen.

#Kundenbindung
#Zusammenarbeit
#Geschenkeservice

Aroma Olymp - Bio-Feinkost aus Griechenland

Sie sind Händler und haben Interesse, unsere griechischen Bio- Feinkost Produkte in Ihr Sortiment mit aufzunehmen? Sie suchen ein passendes Weihnachtsgeschenk für Ihre Kunden oder Mitarbeiter? Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der B2B Nord und fertigen gerne ein individuelles Angebot an!

#bio
#geschenk
#lebensmittel

Professionelle Partner & Dienstleister

BGM-Solutions bietet eine Vielzahl an hochwertigen Leistungen durch die Verbindung eines Kompetenzteams mit lokalen Fachpartnern. Werden auch Sie Partner in unserem Netzwerk aus den Bereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und Gesundheitsförderung.

#Arbeitssicherheit
#Arbeitsmedizin
#Gesundheitsförderung

Wie Sie Kooperations-Partner/in bei Video Impression werden

Vorteile des Video Impression - Partnerprogramms: Fester Videopartner, deutschlandweite Produktion. Ihre Mitglieder erhöhen die eigene Sichtbarkeit. Sie weiten Ihr Portfolio/Service für Ihre Mitglieder aus. Mehr erfahren unter: www.video-impression.com/kooperation/

#Marketing
#Vorteile
#kooperation

Kooperation zum Thema Unbemannte Systeme

Wir als CURPAS und TITUS Research GmbH bieten Ihnen die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten wenn Sie Interesse an dem Thema Unbemannte Systeme haben. Wir verfügen über ein breites Netzwerk an engagierten Unternehmen die in diesem Bereich sehr Forschungsinteressiert sind.

#Drohnen
#RESEARCH
#UAS

Wer möchte einen hochwertigen, milden und säurearmen Kaffee trinken?

Als Kaffeeröster in dritter Generation sind wir weit über die Landesgrenzen bekannt. Wir rösten unsere Kaffees ausschließlich im Langzeitröstverfahren auf Trommelröstern. Unsere Produktion ist IFS und BIO zertifiziert. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

#Kaffee
#Zusammenarbeit
#Lebensmitteleinzelhandel

Welche Berufsgruppe möchte Renovierungsarbeiten ausführen lassen?

Planen Sie einen Neubau oder eine Altbausanierung? Suchen Sie nach einem geeigneten Partner, der Sie zuverlässig und kompetent unterstützt und bei dem Sie sämtliches Zubehör aus einer Hand beziehen können? Dann treten Sie mit uns in Kontakt.

#Zusammenarbeit
#Expansion
#Renovierungen

Gestalten, aber Nachhaltig!

Ob Messebauer oder Unternehmen, wir suchen Kooperationspartner, Reeseller und Verleger für paprfloor. paaprfloor ist der nachhaltigere Bodenbelag für Messen, Konferenzen und temporäre Bauten. Sprechen Sie uns an! https://de.paprfloor.com/kontakt/

#Messebau
#Veranstaltungen
#Aktionsflächen

Vertriebspartner für Medienproduktion gesucht

Wir suchen für unser Partnerprogramm wirksame Kooperationen in den Bereichen Content-Konzeption, Content-Produktion, Website & Webshop Programmierung und Online Marketing. Die Highlife Media GmbH steht für kreativen Austausch und faire Provisionsvergütung. Wir laden Sie gern in unser Büro ein!

#Zusammenarbeit
#medienagentur
#Partnerprogramm

Wir suchen deutschlandweit Verstärkung für unsere safe4u-Team

die Nebenberuflich oder Hauptberuflich bei uns im Team einsteigen möchten. Wir verkaufen Sicherheit für die eigenen vier Wände. Ein Markt der steigende Umsätze beinhaltet. Werden Sie ein Teil vom Team, überzeugen Sie sich selbst bei uns vor Ort, jeden Mittwoch von 17 - 18 Uhr.

#Sicherheit
#Alarmanlage
#Zusammenarbeit

Wir suchen Hilfe für unsere Kunden.

Nicht weil wir schlecht sind in unserer Arbeit, sondern um unseren Kunden ein rundes Leistungsspektrum anbieten zu können und Teilbereiche des Onlinemarketings, SEO etc., in gewissenhafte Hände geben zu können. Melde dich gerne bei Interesse.

#lassmalzusammenarbeiten
#hab1kundenfürdich
#vielleichtauch2

Suchen Sie einen Trainer o. Business Coach, der auch unvergesslich vis

IHK zertifizierter Business Coach, akkreditierter Trainer, mitreißender Motivator, mit Bildern begeisternder Emotionen-Erzeuger, parkettsicherer Praktiker mit internationaler Führungserfahrung, ausgebildeter Creative Leader, also: wenn Sie etwas in Ihrer Firma bewegen wollen, bin ich Ihre Frau.

#Business-Coach
#Trainer
#Visualisierung

Wir suchen Herrenausstatter und/oder Schuhgeschäfte

Wir suchen für die geilsten Schuhe der Welt Herrenausstatter und Schuhgeschäfte, die unsere Schuhe ins Programm aufnehmen.

#Schuhe
#Vertriebspartner
#Expansion

Pricemonitor - Repricing | Preisoptimierung | Marktbeobachtung

Patagona entwickelt softwarebasierte Lösungen für die Herausforderungen des E-Commerce. Der Fokus liegt hier in den Bereichen Markt­beobachtung und Preisoptimierung (Repricing). Mit dem Pricemonitor bieten wir eine professionelle Software an, um Verkaufspreise für Sie intelligent zu optimieren.

#Pricemonitor
#Repricing
#E-Commerce

Vernetzen Sie sich neu!

Nutzen Sie unser Gehirnjogging mit Bewegung bei Gesund- heitstagen/ Workshops/ Events etc. Das Programm schafft neue Verbindungen zwischen den Gehirnzellen und erhöht auf höchst amüsante Weise den Handlungsspielraum in allen Lebensbereichen. Neugierig geworden? Einfach www.Neuausrichtei.de

#Gesundheit
#Events
#Vortrag

Wer möchte mehr Kunden aus dem Mittelstand generieren ?

Als Videoproduktionsdienst, inbesondere für klein- und mittelständische Unternehmen, sind wir derzeit auf der Suche nach einer Agentur / Dienstleister die Ihren Kunden den multimedialen Einstieg im Videobereich erleichtern möchte. Für Rückfragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

#kooperation
#Zusammenarbeit
#Video

Welches Tagungshotel möchte mit uns Übernachtungen generieren?

Als großer Anbieter von Seminaren suchen wir deutschlandweit Tagungshotels, die uns Ihren Seminarraum zur Verfügung stellen und im Gegenzug von Hotelbuchungen unserer Seminar- und Eventgäste profitieren. Konnten wir Ihr Interesse wecken?

#Hotel
#Tagung
#Seminar

Welcher Arbeitsschutz-Experte hat Interesse daran, mit uns bundesweit zu wachsen?

Als Anbieter für verschiedene externe Dienstleistungen für Unternehmen suchen wir einen komptetenten Ansprechpartner zum Thema Arbeitsschutz und würden diesen gerne gegen Provision weitervermitteln. Für Rückfragen zu unseren Dienstleistungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

#Arbeitsschutz
#Zusammenarbeit
#Expansion

Welcher Architekt sucht eine Kooperation mit einem Immobilienentwickler?

Nachdem wir bereits in Süddeutschland sehr erfolgreich Projekte für größere Seniorenwohnanlagen durchgeführt haben, möchten wir nun auch nach Westdeutschland expandieren und suchen hierfür einen Architekten in der Region Nordrhein-Westfalen, der mit uns die Herausforderung sucht.

#Architekt
#Seniorenwohnanlagen
#Nordrhein-Westfalen

Wer kennt sich mit Crowdfunding-Finanzierung für Start-Ups aus?

Für die zweite Finanzierungsrunde unseres Projektes würden wir gerne mit Crowdfunding die ersten Schritte machen. Welcher Experte in diesem Bereich kann uns hier beratend als Ansprechpartner zur Seite stehen?

#Crowdfunding
#Start-Up
#Finanzierung

Vertriebspartner für die geilsten Schuhe der Welt gesucht!

Ob in der Freizeit oder zum Anzug – Uncle Paul ist der perfekte Schuh für jeden, der keine Lust mehr hat auf langweilig: Die Kombi aus klassischem Schnitt, witzigen Details und Farbkombis macht ihn schick und trotzdem tragbar zu jeder Gelegenheit. Wir suchen für den Vertrieb noch Partner in ganz Deutschland.

#Schuhe
#Vertriebspartner
#Wachstum
Ihre Kooperation kostenlos veröffentlichen
Veöffentlichen Sie jetzt Ihren SmartBanner
Schumacher's Motodrom GmbH

Weihnachtsfeiern im RS Kartcenter

Weihnachtsfeiern im RS Kartcenter
Für Ihre Weihnachtsfeier bieten wir für 10-250 Gäste den perfekten Rahmen und bieten Ihnen neben besonderen winterlichen kulinarischen Highlights das sportliche i-Tüpfelchen mit Actionpotenzial auf unserer Kartbahn oder unserer Bowlinganlage. Motorsportfeeling im Team erleben Gehen Sie doch einfach einmal mit Ihrem Team ins Rennen und bringen Ihre Veranstaltung mit einem Kart-Event auf Touren! Wie bei einem richtigen Formel-1-Rennen mit Training, Qualifying, Rennen und Siegerehrung. Dafür haben Sie die Möglichkeit die 600m lange Indoor-Bahn exklusiv anzumieten. Von April bis Oktober bieten wir außerdem Kartspaß auf der 1000m langen Outdoor-Strecke. Der Mindestpreis entspricht der Anmietung von 10 Karts und die Mindestbuchungsdauer beträgt 30 Minuten. Auf der Indoor-Kartbahn können bis zu 20 Karts zeitgleich betrieben werden, auf der Outdoor-Kartbahn bis zu 25 Karts. Ist Ihre Gruppe größer, passen wir den Rennablauf entsprechend an, beraten Sie gern hinsichtlich der Buchungsdauer und machen Ihr Teambuilding zu einem besonderen Gemeinschaftserlebnis. Das Kartfahren ist bei uns auch ohne Vorkenntnisse problemlos mit sehr hohem Sicherheitsstandard möglich. Eine professionelle Abwicklung ist selbstverständlich. Dazu gehören neben dem organisierten Rennablauf auf Wunsch auch Pokale und Sekt bei der Siegerehrung. Wir können Gruppen mit bis zu 250 Personen professionell betreuen und in einen Kart-Event integrieren. Eine ruhige Kugel schieben Unsere moderne 6 Bahn Bowlinganlage bietet Sport & Fun in ansprechendem und bequemem Ambiente mit Clubatmosphäre und guter Musik. Hier können Sie sportliche und gesellige Stunden mit Freunden, Bekannten oder anlässlich eines vor allem Spaß bringenden Firmenevents erleben. In den Sitzgruppen finden bis zu 8 Personen bequem Platz. Idealerweise spielen bis zu je 6 Spieler auf einer Bahn. Die hohen Rückenlehnen bieten Entlastung während der Spielpausen für den angespannten Rücken und schirmen die Spieler von den umliegenden Gruppen ein wenig ab. Der Ballrücklauf bietet Platz für bis zu 12 Bälle. Der Ball wird in der Regel innerhalb von 20 Sekunden nach erfolgtem Wurf zurückbefördert. So wird gewährleistet, dass Sie theoretisch alle Frames mit einem Ball spielen könnten. In der Praxis verfügen wir natürlich über ausreichend Bälle in allen Größen zwischen 6 und 16. Rennkartfeeling mit unseren Premiumkarts Sie haben Interesse an echtem Rennkartfeeling? Unsere Premiumkartflotte erweitert seit August 2019 unsere Kartfamilie und bietet mit ihren 13 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von 80 km/h die Premiumerfahrung für Ihr Team. Ein Angebot für Ihr Team-Lizenzcoaching und eine professionelle Rennorganisation erstellen wir Ihnen gerne auf Anfrage. Bitte beachten Sie, dass der Buchungsprozess spätestens bis zum jeweiligen Vortag, 17:00 Uhr (für sonntags bis zum vorhergehenden Freitag, 17:00 Uhr) abgeschlossen sein muss. Wichtig ist, dass uns bis zu diesem Zeitpunkt das unterschriebene Anmietungsformular vorliegt und unsererseits eine Rückbestätigung erfolgt ist. Zur Terminfindung nutzen Sie bitte unsere Buchungsübersicht, die Ihnen die Möglichkeit bietet, sich über bereits ausgebuchte Zeiten zu informieren. Beachten Sie bitte, dass unsere Bahnen sonntags zwischen 13 und 18 Uhr lediglich für Einzelfahrten zur Verfügung stehen. Eine exklusive Buchung ist in dieser Zeit nicht möglich. Selbstverständlich beraten wir Sie gern und helfen Ihnen bei der Terminfindung. Kulinarische Highlights Einen atemberaubenden Blick auf das Renngeschehen bietet unsere Bar- und Restaurant-Ebene im Kartcenter. Eine professionelle Betreuung Ihrer Veranstaltung ist für uns selbstverständlich. Unser Service-Team ist als Ansprechpartner ständig vor Ort und kümmert sich um Ihre Belange. Die Küche unseres Restaurants sorgt mit ihrem engagierten Team für das leibliche Wohl Ihrer Gäste. Mit Ideenreichtum, Kreativität und absoluter Verlässlichkeit werden regionale und internationale Spezialitäten zubereitet und mit Liebe zum Detail serviert. Sowohl Buffets und Menüs als auch Speisen à la carte werden in der hauseigenen Küche liebevoll zubereitet. Unser Chefkoch berät Sie ausführlich und geht gern auf Ihre Wünsche ein. Die Speisekarte reicht von kleinen herzhaften Snacks, über saftige Burger bis hin zu unseren Klassikern. Für Ihre Weihnachtsfeier bieten wir Ihnen winterliche Menü- und Buffetvariationen, damit Ihr Event auch kulinarisch allen Gästen in Erinnerung bleibt. Auch die Getränkekarte bietet ein umfangreiches Angebot und unsere Getränkepauschalen sorgen für das nötige Rundum-Sorglos-Gefühl. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Schreiben Sie uns eine Anfrage an info@rs-kartcenter.de und wir erstellen Ihr Angebot für eine perfekte Weihnachtsfeier in unserem Hause.
Gianni Liscia referierte im Akzent Hotel

Angebote

Natürlich Holz! - Klimaschutz mit Fenster und Haustüren

#Holzfenster #Holzhaustür #Klimaschutz #Nachhaltigkeit

Texterstellung und -optimierung - Werbetexte, Produkttexte

#Texterstellung #Produkttexte #Werbetexte #SEO Texte

Büro Catering für 5,90€ pro Gericht - www.smunch.co

#Online Kantine #Leckeres Essen #Büro Catering #Happy Teams

Agentur für Gesundheit+Management

#Change-Management #Organisationsentwicklung #Personalentwicklung #BetrieblichesGesundheitsmanagement

Qualitativ hochwertige Maßmode zu günstigen Festpreisen!

#Maßhemden #Maßblusen #Maßanzüge #Maßmode

Der SEO Masterplan für bessere Rankings - ab 499 Euro

#SEO #Analyse #Beratung #Suchmaschinenoptimierung

Ein Bild sagt mehr, als tausend Worte! Business Kunst.

#Visualisierung #Business-Coach #trainer #Iconographie

Fulfillment (Lager, Versand uvm.) für Ihren E-Commerce

#Lager #Versand #Schnittstellen #Shopsysteme

Rauchfrei Seminar für ihre Mitarbeiter

#Rauchfrei #Gesundheit #Mentaltraining #Coaching

20% Messe-Rabatt auf alle Dienstleistungen*! *bis 30.11.19

#Rabatt #Datenschutz #DSGVO #Unterlagen

analytische & kreative Sortimentsberatung

#einkauf #Portfolio #Analyse

Persönliche Weinevents und Seminare - ab 35 Euro

#Events #Veranstaltungen #Wein #Firmenfeiern

Wir kümmern uns um Ihre Datenschutz Compliance u.v.m.

#Datenschutz #DSGVO #Beratung #IT-Sicherheit

Employer-Branding

#Change-Management #Arbeitgeberattraktivität #Führungskräfte-Coaching #Betriebliches Gesundheits-Management

unternehmensWert:Mensch

#80% Förderung #1 bis 249 Mitarbeiter #strategische Personalentwicklung #9 Monate Prozessbegleitung

Branding - Marketing- und Kommunikationsstrategien

#Marketing #Unternehmensanalysen #Zielgruppendefinition #Marktanalysen

Imagefilm ab 5.970€ - Werden Sie sichtbar!

#Sichtbarkeit #Video #Marketing #Imagefilm

Fachkraft gesucht ? Recruiting-Clips ab 950,- €

#fachkraft #personal #stellenanzeige #mitarbeiter

Tagesseminar: Mehr Erfolg durch die Kraft der Gedanken

#Hypnose #Firmenseminare #Coaching #BGM

Sie suchen professionelle Redner für Ihr Event?

#Redner #Speaker #Rhetorik #Events

Regelmäßiger Videocontent - Expertenbrandingpaket ab 970€

#Video #Content #Marketing #Sichtbarkeit

Exklusive Gartenmöbel für private Domizile und Luxushotels

#Sonnenschutz #Outdoormöbel #Hotelausstattung #Gartenmöbel

Teamevents für die Firmenfeier und Tagungen

#Teamevent #Firmenfeier #Teambuilding #Events

REESE MODEN - Wir sind die Anzugspezialisten.

#Sofortänderung #Übergrößen #Markenkompetenz #Fachberatung

Gewerbegrundstück an der A7. Direkt von der Kommune.

#NORDGATE #Grundstück #Gewerbe #A7

Betreuungs- & Einrichtungsleistungen - 15% Rabatt

#BGM #Arbeitsschutz #Analyse #Digital

Beratung zu Nachhaltigkeit & Corporate Social Responsibility

#Nachhaltigkeitsmanagement #CSR #CorporateSocialResponsibility

Die optimale Drucklösung für Ihr Business

#Drucker #Kopierer #nachhaltig #farbdrucker

SEO & SEA - Google Optimierung und Werbung

#SEO #Google Ads #Keywordanalysen #Google Analytics

Messe-Angebot: Upgrade von Windows 7 auf 10 ab 99€ pro PC

#Sicherheit #Windows #IT-Service #Computer

Videoproduktion - Konzeption, Produktion, Nachbearbeitung

#videoproduktion #Imagefilm #Erklärvideo #Werbefilm

Design & Print - Visitenkarten, Broschüren, Logoerstellung

#Grafikdesign #Printprodukte #Logoentwicklung #Messekonzepte

Instagram Marketing

#Instagram #sozialemedien

Potenzialanalyse: Klarheit in Ihrer Außendarstellung ab 197€

#Beratung #Potenzial #Aussendarstellung #Marketing

Kreativ präsentieren und Seminare designen

#Präsentieren #Präsentationen #Präsentationsmethoden #Weiterbildung

Datenschutz aus Expertenhand

#Datenschutz #DSGVO #DSB

Resilienztraining

#Grundlagen #Persepektivenwechsel #Selbtstverantwortung #Alltagstransfer

Wir stellen dar, was sich Ihr Kunde wünscht

#Merchandising #sortiment #Retail

Betriebliches Gesundheitsmanagement

#Grundlagenwissen #Handlungsfelder #Ziele von BGM #Firmencheck / Fördermittel

Trainerausbildung zertifiziert nach DiN EN/IEC ISO 17024

#Trainerausbildung #Methodenvielfalt #Training #Fortbildung

Social Media Marketing für Beginner

#Instagram #Facebook #SocialMedia #Pinterest

Gratis WorkShop Social Media *Min. 5 Teilnehmer*

#sozialemedien #Ausprobieren #Instagram #Facebook

Protarmo Software für Arbeitsschutz & BGM - ab 95 Euro -

#Arbeitsschutz #BGM #Software #Digital

Neukunden erhalten bei mir 5% Rabatt!

#Werbung #Gestaltung #print #flyer

MIT SICHERHEIT ERFOLGREICH... Vertriebspartner werden!

#Sicherheit #Alarmanlagen #Einbruch #Schutz

Organisations- & Personalentwicklung

#Change-Management #Betriebliches Gesundheitsmanagement #Arbeitgeberattraktivität #Führungskräfte-Coaching

Jung führt Alt

#Generation XYZ #Werte #Glaubwürdigkeit #Lebensphasenorientierung

Online Marketing Beratung für Start-Ups zum Sonderpreis!

#Marketing #Startups #Digital #Beratung
Ihr Angebot kostenlos veröffentlichen
Wirtschaftsredaktion

WE-EF-Projekt: Anstrahlung Liebfrauenkathedrale in Antwerpen

WE-EF-Projekt: Anstrahlung Liebfrauenkathedrale in Antwerpen
Bispingen (em) 500 Jahre alt und schöner denn je: Die Liebfrauenkathedrale in Antwerpen erstrahlt in neuem Licht. Die Liebfrauenkathedrale in Antwerpen lockt mit ihren Kunstschätzen und ihrer Architektur jährlich etwa 360.000 Besucher an. Seit Herbst 2018 inszeniert eine neue Anstrahlung das Meisterwerk flämisch-brabantischer Baukunst. Die reiche Ornamentik und das Maßwerk, die prächtigen Türme und Fialen, Giebel, Gesimse und Portale sind jetzt auch bei Dunkelheit detailreich erkennbar. Gleichzeitig präsentiert sich die Domkirche aus der Ferne als brillantes Highlight in Antwerpens Skyline. Für ihr Lichtkonzept setzte Lichtplanerin Susanna Antico mehrere Hundert Leuchten ein – ein großer Teil davon stammt von WE-EF. Kathedralen anstelle von Bergen Mit dem Chanson „Le plat pays“ hat der belgische Sänger Jacques Brel seiner Heimat eine berühmte lyrische Hommage geschrieben. Neben tosenden Wellen und dem tiefhängenden Himmel besingt Brel die Kathedralen als einzige Berge des flachen Landes, denn weithin sichtbar wie kaum woanders erheben sich in dieser Region die Kirchtürme über der Ebene, dienen als Orientierungspunkte und sind der Stolz der Städte. Ein prominentes Beispiel dafür ist die „OnzeLieve-Vrouwekathedraal“ von Antwerpen. Der Nordturm des siebenschiffigen Kirchenbaus ist 123 m hoch und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Liebfrauenkathedrale ist von nahezu allen Standorten der Stadt aus zu sehen und hebt sich dominant aus ihrer Silhouette hervor. Angesichts der immensen Bedeutung des Bauwerks wurde das 500. Jubiläum der Fertigstellung des Turms im September 2018 natürlich gebührend gefeiert. Außerdem beeindruckt die Kathedrale seit diesem Geburtstag mit einer komplett neuen Anstrahlung. Ein Masterplan und ein Wettbewerb Schon im Jahr 2012 hat Antwerpen in einem Masterplan gestalterische und technische Direktiven für die öffentliche Beleuchtung festgeschrieben. Sukzessive erneuert die Stadt nach diesen Vorgaben in vielen Bereichen die Lichtlösungen. Auch die Liebfrauenkathedrale ist ein Abschnitt in dem langfristig angelegten Modernisierungsprozess. Daher fungierten die Richtlinien des Licht-Masterplans auch als zentrale Kriterien des Wettbewerbs, den die Stadt für die Anstrahlung der Kathedrale ausgeschrieben hatte. Durchsetzen konnte sich im Bewerberfeld der Entwurf von Susanna Antico. Fragt man die Lichtplanerin nach den Grundideen ihres Konzeptes, wird schnell klar, wie gut es mit dem Masterplan korrespondiert. Weniger Energie, Streulicht und Blendung „Die vorhandenen Strahler waren mit Natriumdampf-Hochdrucklampen bestückt. Jetzt setzen wir moderne LED-Leuchten ein. Obwohl sich die Leuchtenanzahl deutlich erhöht hat, konnten wir den Energieverbrauch der gesamten Anlage um etwa 40 % senken“, erklärt Susanna Antico. Die Effizienzvorgaben hat man damit schon einmal souverän erfüllt, aber auch bezüglich der Lichtqualität wurden drastische Verbesserungen erreicht. Ein Schlüssel dafür war die Umpositionierung zahlreicher Lichtpunkte, die vorher auf den umliegenden Dächern und an Fassaden installiert waren und von denen das Licht teilweise aus großen Distanzen auf das Bauwerk traf. „Wir haben viele Leuchten jetzt direkt an die Kathedrale herangeholt. Dadurch genügen geringere Lichtströme, aber wir erreichen eine viel präzisere Lichtwirkung, das Streulicht wird erheblich reduziert und Blendung – trotz der vielen möglichen Beobachterpositionen – konsequent vermieden“, erörtert dazu die Lichtplanerin. Anspruchsvolle Aufgaben, vielseitige Lichttechnik So brillant die Idee war, die Leuchten direkt an der Kathedrale zu installieren, so anspruchsvoll war dann die Umsetzung in die Praxis. Zum einen mussten Arbeiten in beträchtlichen Höhen und mit besonderen Sicherungsmaßnahmen durchgeführt werden, zum anderen waren nur minimale Eingriffe in die historische Bausubstanz erlaubt. Hinsichtlich der Montageorte gab es somit viele Restriktionen. „Um trotzdem genau die gewünschten Lichtwirkungen zu erzielen, erwies sich die große lichttechnische Vielfalt der FLC Scheinwerferserie von WE-EF als sehr hilfreich“, konstatiert Susanna Antico. Bei diesem Projekt wurden FLC230, FLC240, FLC260 und FLC141 Scheinwerfer in großen Stückzahlen eingesetzt. Die Scheinwerfer kommen mit unterschiedlichen Lumenpaketen und Lichtverteilungen von breitbis extrem engstrahlend zum Einsatz. Teilweise sind sie mit zusätzlichen bandförmigen Streu- oder Wallwasher-Linsen versehen. Im Ergebnis konnten alle Bereiche der Kathedrale und die vielen Details und Schmuckelemente gut erkennbar ausgeleuchtet werden. Gerade die erhebliche Asymmetrie des Bauwerks – der Vierungsturm ist nur halb so hoch wie der Nordturm – war dabei eine Herausforderung. „Trotz der sehr unterschiedlichen Dimensionen musste ein harmonisches Lichtbild entstehen – egal ob man unmittelbar vom Fuß der Kathedrale nach oben oder aus weit entfernten Standorten auf das Bauwerk blickt“, erläutert Susanne Antico und ergänzt: „Über den gesamten Projektverlauf, aber insbesondere beim Finetuning der erforderlichen Leuchtenauswahl und -ausstattung haben wir die kompetente und zeitnahe Unterstützung durch WE-EF und den belgischen WE-EF Distributor Axioma sehr geschätzt.“ Komplexe Beleuchtungslösung Wenn die Lichtplanerin dann beginnt, die Lösungen für die einzelnen Abschnitte des Bauwerks im Detail zu erläutern, wird schnell klar, wie komplex diese Beleuchtungslösung ist. Die extrem engstrahlenden Lichtverteilungen für die vergoldeten Turmuhren, das Streiflicht für die filigranen Säulen der Glockenkammer, der sanfte Schimmer auf der in Farbigkeit und Form gänzlich vom Rest der Kirche abweichenden Haube des Vierungsturms oder die präzisen Nachzeichnungen der Strebepfeiler an den Kirchenschiffen und der Apsis sind nur einige Beispiele. Viele dieser Pfeiler und auch die Portale mit ihren Spitzbögen, Säulen und Skulpturen werden mit WE-EF-Bodeneinbauleuchten erhellt. In unmittelbarer Nähe zur Fassade sind rund um die Liebfrauenkathedrale ETC130-GB und ETC140-GB im Boden installiert. Auch hier bot das Programm von WE-EF zu jeder Beleuchtungsaufgabe die passende Leistung und Lichtverteilung. Da Gimbal-Ausführungen mit kardanisch gelagertem Leuchteneinsatz verwendet werden, ließ sich die Abstrahlrichtung zudem flexibel um zwei Achsen ausrichten. Digitale Lichtsteuerung Immer wieder neue Optionen, die Kathedrale zu inszenieren, bietet die Anbindung sämtlicher Leuchten an ein DMX-Lichtmanagement. Die WE-EF-Leuchten haben die dafür nötige Treiberschnittstelle und jeweils eine eigene DMX-Adresse von Hause aus mitgebracht. Aufgrund der großen Zahl der Lichtpunkte wurden kontextbasierte Leuchtengruppen gebildet, die sich einzeln ansteuern, also dimmen und schalten lassen. Außerdem stehen bereits vorprogrammierte Lichtszenen zum Abruf bereit. Die Farbtemperatur bleibt dabei stets konstant. Sie beträgt durchgehend 3.000 K. Das warme Licht harmoniert bestens mit dem Sandstein der Fassade. Fazit Für Antwerpens Wahrzeichen ist eine stimmige Lichtlösung umgesetzt worden. Auch in den Abend- und Nachtstunden sind viele architektonische Details der Kathedrale jetzt gut erkennbar und werden deutlich plastischer abgebildet. Visuell enger verzahnt ist das Nachtbild der Kirche nun zudem mit den umliegenden Straßen, Gassen und Plätzen. Für sie wurde zeitgleich und ebenfalls von Susanne Antico eine neue Straßen- und Fassadenbeleuchtung geplant und ausgeführt. Im Gesamtensemble definieren fein ausbalancierte Lichtlevels plausible Hierarchien und warm- und kaltweißes Licht treten in einen spannenden Dialog. Die hohe Qualität der neuen Beleuchtung für die Kathedrale und das umliegende Stadtquartier wurde mit einen IALD Award of Excellence 2019 ausgezeichnet. Projekt: Anstrahlung Liebfrauenkathedrale in Antwerpen Bauherr: Stadt Antwerpen Lichtplanung: Susanna Antico Lighting Design Studio, Mailand, in Zusammenarbeit mit Arch. Gad Giladi, Lighting Designer und mit Input von Arch. Helena Gentili, Lighting Designer, Arch. George Balan, Lighting Designer und Mathieu Cieters, Grafikdesigner WE-EF Distributor: Axioma, Waregem Elektroplanung und Projektmanagement: Fluvius (vormals Eandis) Elektroinstallation: Maes Industriële Verlichting, Elektro Zwijsen, Verstraete Enterprises Quelle: www.we-ef.com | WE-EF LEUCHTEN GmbH | Foto: Serge Brison für WE-EF
Wirtschaftsredaktion

DISPLAY IM DUNKELMODUS MIT INTEGRIERTER NAVIGATION

DISPLAY IM DUNKELMODUS MIT INTEGRIERTER NAVIGATION
Bispingen (em) UNSERE EK-BAUREIHE IM DUNKELMODUS Das neue Screendesign für die EK-Baureihe setzt auf leuchtende Farben vor dunklem Hintergrund. Das schont die Augen und sieht einfach gut aus. Inzwischen haben wir das erste Fahrzeug der EK-Baureihe mit der vollintegrierten Version des bewährten Positions-Assistenzsystems ausgestattet. Die Navigationsfunktion fügt sich dabei harmonisch in das elegante Bildschirmdesign des Fahrerinformationsdisplays ein und zeigt abhängig von der Fahrsituation nur die benötigten Inhalte an. Durch die Integration in das standardmäßige Anzeigesystem entfällt der zusätzliche Navigationsbildschirm in der Kabine und die Blickführung wird noch ergonomischer. Als Tochterunternehmen der 1920 gegründeten Firma Hermann Röhrs entwickelt und produziert die Magaziner Lager- und Fördertechnik GmbH seit 1975 leistungsstarke Flurförderzeuge für Schmalganglager. Mit der EV-Baureihe stellen wir unseren Kunden hochwertige Vertikal-Kommissionierstapler für spezielle Anwendungsbereiche zur Verfügung. In die moderne EK-Baureihe fließt unsere branchenweit einzigartige Erfahrung mit Schmalgangstaplern in Man-up Ausführung ein. Begonnen als Marktpionier, haben wir in unserem stetig wachsenden Werk in der Lüneburger Heide seit den 1970er Jahren mehrere Tausend dieser auch als Hochregal- oder Dreiseitenstapler bezeichneten Fahrzeuge gefertigt und an Kunden in der ganzen Welt übergeben. Tausendfach haben unsere Flurförderzeuge die Produktivität von Schmalganglagern nachhaltig gesteigert. Drei zentrale Stärken unseres Unternehmens machen unsere Kunden erfolgreich. Überzeugen Sie sich selbst! Quelle: www.magaziner.de | Magaziner Lager- und Fördertechnik GmbH
Veöffentlichen Sie jetzt Ihren SmartBanner

Termine

rekord-fenster+türen GmbH & Co. KG

Werksbesichtigung

12.08.2020 um 10.00 Uhr
Sie wollten schon immer mal wissen, wie Fenster und Haustüren hergestellt werden? - Dann besuchen Sie uns in unserem Werk in Dägeling bei Itzehoe! Zuerst stellen wir Ihnen unser Unternehmen anhand einer Präsentation vor. Danach gibt es eine umfangreiche Führung durch unsere Werkshallen. Abschließend besuchen Sie dann noch unsere große Werksausstellung mit einer großen Anzahl an Musterelementen.
rekord-fenster+türen GmbH & Co. KG
Itzehoer Straße 10 | 25578 Dägeling
rekord-fenster+türen GmbH & Co. KG

Werksbesichtigung

14.10.2020 um 10.00 Uhr
Sie wollten schon immer mal wissen, wie Fenster und Haustüren hergestellt werden? - Dann besuchen Sie uns in unserem Werk in Dägeling bei Itzehoe! Zuerst stellen wir Ihnen unser Unternehmen anhand einer Präsentation vor. Danach gibt es eine umfangreiche Führung durch unsere Werkshallen. Abschließend besuchen Sie dann noch unsere große Werksausstellung mit einer großen Anzahl an Musterelementen.
rekord-fenster+türen GmbH & Co. KG
Itzehoer Straße 10 | 25578 Dägeling
Ihren Termin kostenlos veröffentlichen
Wirtschaftsredaktion

Barrierearmer Weg im Bispinger Heidjerpark fertiggestellt

Barrierearmer Weg im Bispinger Heidjerpark fertiggestellt
Bispingen (em) Der Heidjerpark ist für Spaziergänge sowohl bei Einheimischen als auch bei den vielen Gästen sehr beliebt. Baumwurzeln und sandige, unebene Wegstellen haben es Menschen mit Beeinträchtigungen bisher beinahe unmöglich gemacht den Rundweg zum Schafstall zu begehen. Auch für Familien mit Kinderwagen war der dortige Schafstall, in dem in den Sommermonaten häufig Veranstaltungen des Verkehrsvereins oder der Freiwilligen Feuerwehr stattfinden, nur schwer zu erreichen. Bereits vor knapp drei Jahren hatte deshalb die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen die Initiative ergriffen, um den Wegeverlauf barrierefrei zu gestalten. Ratsherr Rainer Prescher freute sich deswegen umso über die Fertigstellung des 700 Meter langen Rundweges, der allerdings nicht komplett barrierefrei angelegt werden konnte, da die Steigung an einer Stelle über den zulässigen 8 % liegt. Zunächst sei das lose Material entfernt worden, danach mit 20 - 30 Zentimeter Mineralgemisch aufgeschüttet worden, darauf sei noch eine 10 Zentimeter hohe Deckschicht aus Heidesand aufgeschüttet worden, erläuterte Werner Tanz, Fachbereich Gebäude- und Liegenschaftsmanagement, die Baumaßnahmen. Durch die Befestigung und Verbreiterung des Weges ist nun auch ein Rettungsweg zum Schafstall gewährleistet. Zusätzlich aufgestellte Bänke am Wegeverlauf erhöhen das Verweilangebot. Auch Bürgermeister Dr. Jens Bülthuis freute sich über die Fertigstellung des Weges: „Es ist an der Zeit gewesen, den Heidjerpark – die einzige gemeindeeigene Heidefläche – barrierearm zu gestalten. Durch die vielen neuen Sitzmöglichkeiten auf den Bänken alle 200 Meter steht nun Spaziergängen mit Familienangehörigen und damit wertvollen Augenblicken nichts mehr entgegen“. Besonders erfreut zeigte sich Bülthuis, dass entgegen der ursprünglichen geplanten Kosten in Höhe von über 90.000 Euro, die Maßnahme nur rund 71.000 Euro gekostet hat. „Dies ist eine Premiere in meiner bisherigen Amtszeit“, ergänzte er. Gefördert wurde das Projekt mit 63% der Kosten durch Zuwendungen des Landes Niedersachsen zur Förderung eines Projektes in der Maßnahme Ländlicher Tourismus. Quelle: www.gemeinde.bispingen.de | Gemeinde Bispingen

Marktplatz

WEP Kreis Pinneberg
Krone Immobilien
EGNO Standpunkt
HANSA Autopfandleihe
ImmoLover
Haueis Truck
Behrmann Automobile
STADAC - BMW und MINI
GSA Akademie
Jens Gottschalk
BusinessVideo
SVG Wulf & Kollegen
Professionelles FachkräfteMarketing
Holstenhallen
. . . . . . .
Wirtschaftsredaktion

Patenkompanie unterstützt beim Entkusseln

Patenkompanie unterstützt beim Entkusseln
Bispingen(em) Einen etwas anderen Dienstauftrag hatte die Bundeswehr am Mittwoch in den Borsteler Kuhlen. Einen Tag lang beteiligte sich eine Abordnung der Dritten Kompanie des Panzerlehrbataillons 93 in Munster gemeinsam mit Vertretern des Vereins Naturschutzpark (VNP) und der Gemeinde Bispingen beim Entkusseln der Heide und anderen Pflegearbeiten mit dem Ziel Umwelt- und Naturschutz direkt vor der eigenen Haustür zu betreiben. Nach der Begrüßung durch VNP-Geschäftsführer Mathias Zimmermann und den stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Meyer rückten die über sechzig Soldaten und Soldatinnen mit Spaten, Astscheren und Muskelkraft aus, um die Heideflächen von Bäumen und Sträuchern zu entfernen. „Einen ganz herzlichen Dank an die Patenkompanie“ würdigte Meyer die gute Zusammenarbeit und freut sich auf eine Wiederholung der Aktion im nächsten Jahr. Quelle: www.gemeinde.bispingen.de | Gemeinde Bispingen

Unternehmensdatenbank

Erfolgspfad GmbH

Firmendetails
Hinüberstraße 4
30175 Hannover
Landkreis: Region Hannover
Branche: #Coaching
Ansprechpartner
Frau Jennifer Mohrmann
Tel. 0511 7110 9992
E-Mail senden
www.erfolgspfad.de
Jennifer Mohrmann
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

rekord-fenster+türen - Hemmingen-Arnum

Firmendetails
Göttinger Straße 84
30966 Hemmingen
Landkreis: Region Hannover
Branche: #Bauen
Ansprechpartner
Herr Tino Kollmannsperger
Tel. 04821 / 840-0
E-Mail senden
www.rekord.de
Tino Kollmannsperger
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

rekord-fenster+türen - Seevetal

Firmendetails
Brunskamp 2b
21220 Seevetal
Landkreis: Landkreis Harburg
Branche: #Bauen
Ansprechpartner
Herr Heiko Blasch
Tel. 04821 / 840-0
E-Mail senden
www.rekord.de
Heiko Blasch
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Bispingen-Touristik e.V.

Firmendetails
Bahnhofstraße 19
29646 Bispingen
Landkreis: Landkreis Heidekreis
Branche: #Gastronomie und Tourismus
Ansprechpartner
Herr Thomas Griemsmann
Tel. 0 51 94 987 969-0
E-Mail senden
www.bispingen.de/

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Bike Mobility Services GmbH

Firmendetails
Siemensstraße 1-3
49661 Cloppenburg
Landkreis: Landkreis Cloppenburg
Branche: #Dienstleistung
Ansprechpartner
Frau ina Tholen
Tel. 04471966401880
E-Mail senden
www.lease-a-bike.de

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Möbel Wolfrath GmbH

Firmendetails
Am Rott 1
29439 Lüchow
Landkreis: Landkreis Lüchow-Dannenberg
Branche: #Wohnen
Ansprechpartner
Frau Kristina Meseke
Tel. 0586498790
E-Mail senden
www.moebel-wolfrath.de
Kristina Meseke
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

NYOU Moments GbR

Firmendetails
Im Gehege 15
21256 Handeloh
Landkreis: Landkreis Harburg
Branche: #Event
Ansprechpartner
Frau Katja Müller
Tel. 015905273184
E-Mail senden
www.nyou-moments.de

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Flowit

Firmendetails
Leisewitzstraße 4
30175 Hannover
Landkreis: Region Hannover
Branche: #IT und Software
Ansprechpartner
Herr Sten Gavronski
Tel. +372 660 5273
E-Mail senden
flowit.ee/de/titelseite/
Sten Gavronski
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Camp Reinsehlen Hotel GmbH

Firmendetails
Camp Reinsehlen 1
29640 Schneverdingen
Landkreis: Landkreis Heidekreis
Branche: #Hotel
Ansprechpartner
Herr Helko Riedinger
Tel. 051989830
E-Mail senden
www.campreinsehlen.de

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Bewegung21 GmbH

Firmendetails
Auf der Meente 44
27367 Hellwege
Landkreis: Landkreis Rotenburg (Wümme)
Branche: #Medien und Marketing
Ansprechpartner
Herr Volker Dunker
Tel. 0173-6052111
E-Mail senden
WWW.bewegung21.com

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

businessZirkel

Firmendetails
Birkenweg 10
21357 Barum
Landkreis: Landkreis Lüneburg
Branche: #Dienstleistung
Ansprechpartner
Herr Michael Kühnel
Tel. 04133-4008750
E-Mail senden
businesszirkel.de

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Freihoff Sicherheitsservice Nord GmbH

Firmendetails
Rolf-Uhrmacher-Allee 1a
21435 Stelle
Landkreis: Landkreis Harburg
Branche: #Sicherheit
Ansprechpartner
Herr Daniel Cassano
Tel. 04174 71698 0
E-Mail senden
www.freihoff.de

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Center Parcs Bispinger Heide

Firmendetails
Töpinger Straße 69
29646 Bispingen
Landkreis: Landkreis Heidekreis
Branche: #Event
Ansprechpartner
Herr Thomas Griemsmann
Tel. 05194 941586
E-Mail senden
www.centerparcs.de/business
Thomas Griemsmann
Produkte & Leistungen
#Seminarlocation
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Prometheus UG

Firmendetails
Benkendorffstrasse 22
30855 Langenhagen
Landkreis: Region Hannover
Branche: #Medien und Marketing
Ansprechpartner
Herr Thomas Knobloch
Tel. 051172874238
E-Mail senden
prometheus-webdesign-hannover.de/
Thomas Knobloch
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Schülerkarriere Gmbh

Firmendetails
Siebstraße 1
30171 Hannover
Landkreis: Region Hannover
Branche: #Bildung und Fortbildung
Ansprechpartner
Herr Thomas Hoppe
Tel. 051184902916
E-Mail senden
schuelerkarriere.de

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Buchholzer Wirtschaftsrunde e. V.

Firmendetails
Breite Straße 9
21244 Buchholz in der Nordheide
Landkreis: Landkreis Harburg
Branche: #Wirtschaft
Ansprechpartner
Herr Christoph Diedering
Tel. 04181 – 92 88 327
E-Mail senden
buchholzer-wirtschaftsrunde.de/

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Schumacher's Motodrom GmbH

Firmendetails
Horstfeldweg 5
29646 Bispingen
Landkreis: Landkreis Heidekreis
Branche: #Event
Ansprechpartner
Herr Jens-Peter Sachau
Tel. +49 5194 982050
E-Mail senden
www.rs-kartcenter.de

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Stadtwerke Soltau GmbH & Co. KG

Firmendetails
Weinberg 46
29614 Soltau
Landkreis: Landkreis Heidekreis
Branche: #Energie
Ansprechpartner
Herr Claus-Jürgen Bruhn
Tel. (05191) 84-0
E-Mail senden
www.sw-soltau.de

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

Hotel Zur Grünen Eiche Rieckmann KG

Firmendetails
Mühlenstraße 6
29646 Bispingen
Landkreis: Landkreis Heidekreis
Branche: #Gastronomie und Tourismus
Ansprechpartner
Frau Elke Rieckmann
Tel. +49 51 94 – 98 58-0
E-Mail senden
www.hotel-behringen.de

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

TROMMELKUNST

Firmendetails
Matthias-Claudius-Str. 12-14
21629 Neu Wulmstorf
Landkreis: Harburg
Branche: #Event
Ansprechpartner
Herr Roberto und Katja Doku
Tel. 00494018177924
E-Mail senden
www.trommelkunst.de

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen

MTL Videoproduktion

Firmendetails
Auf dem Brink 28b
31535 Neustadt
Landkreis: Ostholstein
Branche: #Medien und Marketing
Ansprechpartner
Herr Andreas Paulus
Tel. 05032 967 03 77
E-Mail senden
www.mtl-production.com

Es wurde noch kein
Foto oder Logo hinterlegt
Weitere Informationen zu diesem Unternehmen
Ihr Unternehmen kostenlos veröffentlichen